Das Publikum bei einem K.I.Z.-Konzert (Foto: Stefan Wieland | Fritz)

- New Music Award

Der New Music Award geht in die zehnte Runde!

Der New Music Award geht in diesem Jahr in die zehnte Runde! Und wir freuen uns schon jetzt auf einen spannenden Abend mit neun jungen Künstlern aus dem ganzen Land. 

Gemeinsam mit den weiteren acht jungen Radioprogrammen der ARD haben wir uns wieder in Proberäume und auf Showcases begeben, um jeweils unsere Kandidaten für den New Music Award zu finden. 

Und wir haben ihn gefunden! Für Fritz gehen Milliarden an den Start. Findet Ihr heiß? Wir auch!

Ins Rennen für den NMA 2017 gehen in diesem Jahr:

Milliarden

Mit Ben und Johannes haben wir in diesem Jahr die halbe Festivalsaison verbracht und schnell war uns klar: die Jungs sind unser Teilnehmer für den NMA in diesem Jahr! Die Zwei singen von den kleinen und großen Dramen des Lebens, von gebrochenen Herzen, von Liebeskummer, der uns fast zerreißt, und von ganz großen Herzensmomenten. Die FritzRedaktion haben sie damit im Sturm erobert und deshalb werfen wir die Hände in die Luft und freuen uns auf Milliarden beim NMA 2017.

Alice Merton

Mit ihrem Song "No Roots" ist Alice Merton ein wahrer Sommerhit gelungen. Alice ist in Kanada aufgewachsen, in München zur Schule gegangen und hat in England ihren Abschluss gemacht. Nach elf Umzügen in vier Ländern erzählt sie in ihrem Song aus dem Leben auf Wanderschaft. Alice Merton geht in diesem Jahr für YOU FM an den Start.

Deefy

Eigentlich wollte Deefy genau auf der anderen Seite der Scheibe sitzen – als Produzent im Tonstudio. Doch die DJs, die er dort trifft, zeigen ihm eine neue Welt: die der elektronischen Musik. 2015 macht er dann einen Abstecher in die Popmusik und wird für die Platte "200 Tage" von LOT Co-Produzent. Mit seinem Debüt "Lights Go Out" ist er nun selbst als Kandidat für Sputnik im Rennen beim New Music Award.

Bausa

In der Deutschrapszene gibt es gefühlt wöchentlich einen neuen Hype, einen bleibenden Eindruck hinterlassen dabei aber die Wenigsten. Bausa hat sich mit seinen Skills und seiner markanten Stimme aber ohne Umwege in unsere Rapherzen gespielt. Im Frühjahr erschien sein Debütalbum "Dreifarbenhaus" und in diesem Jahr geht er für die Kollegen von DASDING an den Start.

Jomo

Aus dem hohen Norden kommt in diesem Jahr Jomo für N-Joy zum NMA. Seine sehr persönlichen Storys verpackt er in einen Mix aus Hip Hop, Pop und Elektro - ohne die Genregrenzen dabei zu ernst zu nehmen. Als Geheimtipp der Hamburger Szene war Jomo bereits als Support Act für Samy Deluxe unterwegs, jetzt könnt Ihr ihn in Berlin erleben.

Leoniden

Die fünf Jungs von Leoniden standen bei der letzten FritzNacht der Talente bereits auf der Bühne des Admiralspalasts, jetzt kommen sie für die Radiokollegen von UNSERDING wieder nach Berlin. Mit ihrer ekstatischen Liveshow ziehen sie Euch sofort in ihren Bann und lassen die Indieherzen der Republik höher schlagen.

Lilly Among Clouds

Lilly Brüchner alias Lilly Among Clouds aus Würzburg setzt sich ans Klavier und schreibt große Popsongs. Rund, aber für den Kloß im Hals. Mit ihrer selbstbetitelten Debüt-EP ging es dann zum SXSX Festival nach Austin (USA). Mit ihrem ersten Album vertritt die Gute die diesem Jahr PULS beim New Music Award.

Woman

In Köln gehören Woman schon seit geraumer Zeit zum Stadtgespräch. Die Gründe dafür liegen auf der Hand, denn ihre Konzerte werden als "virtuose Liveshows, bei denen Santana mit Daft Punk verschmelzen" bezeichnet. Mit ihrem psychedelischen Elektro-Pop haben sie die Kollegen von 1LIVE überzeugt und sind nun einer der Kandidaten beim NMA.

219 Click

Die Herren von 219 Click werden von Bremen Next im November ins Rennen für den NMA geschickt. Die fünf Freunde schlossen sich 2012 zusammen und rappten zunächsten auf Boom Bap-Beats, bevor sie ihren eigenen Weg, irgendwo zwischen Old School, Trap und G-Funk, fanden.

Und in den letzten Jahren?

Bei den Jungs von Kraftklub steht der New Music Award schon im Regal, Bonaparte hat den Preis bereits abgesahnt und im letzten Jahr waren die Kytes die großen Gewinner.

Markiert Euch bereits den 10. November im Kalender, denn Tickets könnt Ihr bei uns gewinnen. Bleibt dran

Kommentar

Bitte füllen Sie die Felder aus, um einen Kommentar zu verfassen.

Kommentar verfassen
noch 500 Zeichen
*Pflichtfelder

Fürs Kommentieren gibt's bei uns Regeln. Und die sind zum Einhalten da:Richtlinien für Kommentare

4 Kommentare

  1. 4.

    Liebes Fritzteam, der von euch in der Einladungsnachricht benutze Link funktioniert bei mir nicht. Hoffe Ihr Könnt mir helfen.

    Gruß

  2. 3.

    Ahhhh wie cool, dass ihr Milliarden ins Rennen schickt.
    Pech für die anderen Nominierten :-)

    Hoffe, ich gewinne eine Ticket für die Show <3 <3 <3

  3. 2.

    Hi Sylke,
    ab Anfang November verlosen wir ganz viele Karten im Radio und auch hier auf fritz.de wirst Du viele Chancen haben. Wir drücken schon jetzt die Daumen.

  4. 1.

    Hallo Musikfreunde,

    Wie kann ich und Wo Karten für den Music Award am 10.11.2017 gewinnen????? Habe meist Glück im Spiel als in der Liebe ******* grrrrrr

    01741006977

    gerne bezahle ich auch für 2 Karten ... oder Spende für was nützlichem .....

    Danke LG Sylke

Auch auf fritz.de

RSS-Feed
  • Ein Ausschnitt eines Kalenders (Foto: dommy.de l photocase.com)

    - Kalender

    Konzert? Lesung? Party? Was geht? Schaut doch nach!

  • Ein Stapel Platten (Foto: PauliCarmody | flickr.com | CC: BY)
    flickr.com

    - Bands & Musiker

    Künstlerinfos? Findet Ihr in unserer Datenbank!

  • Rote Leuchtbuchstaben, die das Wort "FACT" bilden (Foto: Waldek Pieczkowski l photocase.com)
    photocase.com

    - Popnews

    Was es Neues in der weiten Musikwelt gibt, steht hier