Maurice Gajda (Foto: Stefan Wieland)

- Maurice Gajda

Moderation

Ich wurde geboren in der schönsten Elbestadt des Ostens: Magdeburg. Musikalisch wurde ich zuerst geprägt durch ein Kinderzimmer, dass ich mit meinem Pet Shop Boys hörenden Bruder teilen musste. Mit elf Jahren erfolgte die musikalische Unabhängigkeitserklärung und ich zog in den Raum nebenan. Nach einer öffentlich angekündigten Benjamin Blümchen Kassetten Verbrennung wechselten die Tonträger in Richtung Rock.

Benjamin Blümchen Kassetten Verbrennung

Nach 13 Jahren Grundschule und Gymnasium begann das wahre Leben. Zivildienst und dann Ausbildung zum Mediengestalter für Bild & Ton in Magdeburg und in Berlin. In frühen Jahren begann ich als einer der ersten Nutzer des Offenen Kanals in Magdeburg Musiksendungen zu produzieren, die sich rund um die Welt der Indie-, Alternative- und Elektronicamusik drehen. Inzwischen haben die drei TV-Shows zehn Jahre auf dem Buckel, sind bundesweit zu empfangen und bringen endlich gute Musik auch ins Fernsehen. Und weil Fernsehen alleine nicht glücklich macht, muss jetzt auch das Radio dran glauben.

Moderiert...

Rückseite eines Verstärkers aus Holz auf grüner Wiese (Foto: eyelab l photocase.com)

Soundgarden

Neueste Musik, neue Künstler, Popnews - alles Wissenswerte aus der Welt des Musikbusiness.

@fritz.de


Auch auf fritz.de

RSS-Feed
  • Sechs junge Leute sitzen in T-Shirts, Jeans und Turnschuhen auf Asphalt (Foto: es.war.einmal.. l photocase.com)

    - Team

    Wie sehen die FritzPiepen eigentlich aus? So!

  • Auf einer asphaltierten Straße steht in grüner Schrift "super Fritz super" (Foto: sommerkind l photocase.com)

    - Wir hier

    Was macht Fritz besonders? Was unterscheidet uns von anderen Radiosendern? Das!

  • Ein Bild eines Briefes mit Schweif auf schwarzem Hintergrund (Foto: complize l photocase.com)

    - Kontakt

    Wir freuen uns über Nachrichten, Kritik, Lob und Anregungen