Blue Moon

  • Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Blue Moon

    Diskutieren, reden, streiten, lachen, weinen - alles ist möglich in den Blue-Moon-Sprechstunden, jeden Abend von 22 bis 0 Uhr - dienstags und mittwochs von 22 bis 23 Uhr.

    Wir sprechen mit Euch über aktuelle Themen und alles, was Euch auf der Seele brennt. Was Ihr dazu machen müsst? Nur die FritzHörer-Hotline wählen: (0331) 7097 110!

    Wenn Ihr aber nur hören und nicht sprechen möchtet, bekommt Ihr den Blue Moon auch als Podcast.

  • Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)

    Ab wann ist man bei sich? – mit Chris Guse (18.08.2017)

    Freitagabend, 22 Uhr auf Fritz: Chris Guse und die Musikerin Karlie Apriori verlassen mit Euch das Land der Langeweile und nehmen Euch mit auf eine zweistündige gemeinsame Expedition der ekstatischen Erkenntnis über uns selbst. Ab wann ist man dumm? Ab wann ist man rechts? Ab wann ist man verliebt und ab wann man anders? Tabula Phrasa, Leute! Diese Show macht klug und glücklich sowieso.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)

    Abschweifen – mit Caro Korneli (16.08.2017)

    Ihr wollt endlich mal Chef sein? Oder "Bestimmer"? Einfach mal sagen, wo es lang geht? Dann seid Ihr in der LateLine mit Caro Korneli genau richtig. Gemeinsam könnt Ihr abschweifen. Das heißt, Ihr sagt, worüber Ihr reden wollt. Ob Unwetter oder Euer Urlaubsflirt, Stress mit der besten Freundin oder das, was Euch heute glücklich gemacht hat - Ihr bestimmt das Thema.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)

    Anekdoten rund ums Wohnen – mit Ingmar Stadelmann (15.08.2017)

    Schräge Haustiere? Grillen auf dem Balkon? Schrullige Nachbarn? Oder sogar Rechtsstreitigkeiten mit Vermietern oder Mitbewohnern? Ingmar Stadelmann hat Eure skurrilen Anekdoten rund ums Wohnen gesucht. Das Thema im Blue Moon am Dienstag.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)

    Beziehungen 3.0 – mit Babette Conrady (14.08.2017)

    Dating Apps, Speed Dating & Co: Noch nie war es so einfach und zeitsparend einen neuen Partner kennenzulernen. Und trotzdem scheint es schwerer denn je, die Liebe zu finden. Liegt das an den unbegrenzten Möglichkeiten? Oder liegt es an uns? Die Anzahl der Singlehaushalte in Deutschland steigt rapide. Mehr als die Hälfte der Singles gibt an, mit ihrem Solo-Status zufrieden zu sein. Ist auch nicht schwer zu glauben, denn irgendwo zwischen dem "Nicht-festlegen-wollen" und "Alles-kann-nichts-muss" befinden wir uns heutzutage in einem kontinuierlichen Zustand der Selbstoptimierung. Ist es in Beziehungen inzwischen genauso? Verwerfen wir eine/n Partner/ in, weil er oder sie nicht (mehr) in unseren Lebensentwurf passt oder haben wir die Suche der einen, wahren Liebe aufgegeben? Gibt es diese überhaupt? Habt Ihr sie gefunden, seid Ihr auf der Suche oder Single aus Überzeugung? Im Blue Moon hat FritzModeratorin Babette Conrady mit Euch über Eure Erfahrungen und Ansichten gesprochen!

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)

    Euer erstes Mal – mit René Träder (13.08.2017)

    Diesmal ging es im Blue Moon um das Thema Sex. FritzPsychologe René Träder wollte mit Euch über Euer das erste Mal reden. Wenn Ihr noch Jungfrau seid: Wie stellt Ihr Euch das erste Mal vor? Wie sollte es ablaufen und mit wem wollt Ihr es erleben? Und wenn Ihr schon Sex hattet: Wie war Euer erstes Mal? War es schön oder furchtbar? War es lange geplant oder ist es ganz spontan passiert? Seid Ihr mit der Person zusammengewesen oder war es ein One-Night-Stand? Und wenn Ihr es rückgängig machen könntet: Würdet Ihr mit Eurem ersten Mal lieber noch warten oder es mit einer anderen Person erleben wollen?

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)

    Ab wann ist man erfolgreich? mit Chris Guse (11.08.2017)

    Freitagabend, 22 Uhr auf Fritz: Chris Guse und die Musikerin Luca Vasta haben mit Euch das Land der Langeweile verlassen und Euch mitgenommen auf eine zweistündige gemeinsame Expedition der ekstatischen Erkenntnis über uns selbst. Ab wann ist man dumm? Ab wann ist man rechts? Ab wann ist man verliebt und ab wann man anders? Tabula Phrasa, Leute! Diese Show macht klug und glücklich sowieso.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)

    Eure Lieblingsorte mit Julian Heun und Till Reiners (10.08.2017)

    Poetry Slammer Julian Heun und Till Reiners führten Euch durch zwei Stunden Poesie und Spaß auf Fritz. Eine dicke Tüte Buntes, schön Zucker für das Sprachzentrum. Das heißt, sie haben Texte vorgetragen und Ihr habt Eure Texte vorgetragen. Was für Texte? Egal.
    Hauptsache, Ihr habt sie selber geschrieben und findet sie schön. Wie Eure Schlussmach-SMS und Liebesbriefe, gesellschaftskritische Lyrik, Acapella-Rap aus spandauer Garagen und Alliterationsgewitter zwischen kurzen Gedankenblitzen.
    Beide Moderatoren hatten übrigens unangenehmen Sonnenbrand und festgestellt: Zu Hause ist es doch am schönsten. Man muss eben nur wissen, wo. Was sind Eure Lieblingsorte in Berlin und Brandenburg? Ihr konntet sie uns verraten! Das war Naherholung für die Seele. Mit Euren Seelentieren Julian und Till.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)

    Zu welcher Szene gehört ihr? mit Caro Korneli (09.08.2017)

    Ich habe ja keinerlei Durchblick mehr. Als ich das letzte Mal nachgeguckt habe, gab es Gothic-Kids, Emos und Hip-Hopper. Aber der Szene-Gemischtwarenladen scheint sein Sortiment erweitert zu haben.
    Seid ihr ein Business-Punk? Oder Visu, Fixie, Trekkie? Seid Ihr ein Mittelalter-Genosse, der auf Mittelalterfeste geht und gerne mittelalten Gouda isst? Macht Ihr was mit Cosplay? Seid Ihr ein Gamer oder Wohlfühl-Spießer? Oder Antifaschist oder YouTube-Prosument? Macht Ihr DIY? Ihr konntet es Caro Korneli heute Nacht erzählen!

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)

    Abschweifen mit Konrad Spremberg (08.08.2017)

    Hitze, Regen, Unwetter und Urlaubsflirts. Grammatik, Geld, Liebe oder Depressionen. Redet doch, worüber ihr wollt! Konrad Spremberg hat Euch zugehört und nachgefragt - aber die Themen kamen von Euch.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)

    Die Politik von heute – mit Babette Conrady (07.08.2017)

    Die Bundestagswahlen stehen unmittelbar bevor. Eine Wahl, die so viel verändern könnte. Und doch hat man das Gefühl, dass das Interesse an Politik in unserer Generation eher rückläufig ist. Warum ist das so?
    Diana Kinnert ist bei Babette Conrady zu Gast. Sie entspricht nicht dem Bild des klassischen CDU-Mitglieds – und doch ist sie bei den Christdemokraten aktiv, seit sie 17 Jahre alt ist. Diana ist jung, liberal, internetaffin und lesbisch, also eigentlich alles, was die CDU nicht ist. Trotzdem sagt sie: Jetzt ist die Zeit für moderne konservative Politik.
    Diana und Babette wollen von Euch wissen: Was müssen die Parteien ändern? Wie können sie wieder Vertrauen in die Politik schaffen und diese nahbarer machen? Es hat sich das allgemeine Denken manifestiert, dass "die da Oben" eh machen was sie wollen und Politik per se korrupt ist. Der Ton wird schärfer und die Spaltung innerhalb der Gesellschaft größer. Warum und wie sollten sich mehr vor allem junge Leute in der Politik engagieren?

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)

    Gute Fee – mit René Träder (06.08.2017)

    Fritz-Psychologe René Träder will heute Abend im Blue Moon ein Gedankenexperiment mit Euch machen.
    Stellt Euch vor, Ihr trefft auf eine gute Fee. Wenn Ihr einen Wunsch frei hättet - egal welchen - was würdet Ihr Euch wünschen? Würdet Ihr gerne viel Geld haben wollen, wieder gesund sein, mal nach New York reisen, in die Vergangenheit reisen, in die Zukunft gucken, einen bestimmten Gegenstand (wieder) haben wollen, direkt fünf Kilo weniger wiegen, einen Waschbrettbauch haben, eine verstorbene Person nochmal treffen, Euren Traummann oder Eure Traumfrau treffen, Euren Lieblingsschauspieler/-musiker treffen. Was würdet Ihr Euch wünschen?

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)

    Ab wann ist man links? – mit Chris Guse und Claudia Kamieth (04.08.2017)

    Freitagabend, 22 Uhr auf Fritz: Chris Guse und Claudia Kamieth verlassen mit Euch das Land der Langeweile und nehmen Euch mit auf eine zweistündige gemeinsame Expedition der ekstatischen Erkenntnis über uns selbst. Ab wann ist man dumm? Ab wann ist man rechts? Ab wann ist man verliebt und ab wann man anders? Tabula Phrasa, Leute! Diese Show macht klug und glücklich sowieso.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)

    Lass uns nicht von Sex reden – mit Babette Conrady (03.08.2017)

    Wieso fällt es uns so schwer über Sex zu reden? Entweder wird gekichert, die Leute werden rot oder es wird schmuddelig. Dabei ist Sex doch das Normalste der Welt und fast jede/r hat Sex. Ein Grundbedürfnis wie Essen, oder nicht? So sieht das zumindest Theresa Lachner, sie ist Sexbloggerin, Journalistin, Gründerin des Blogs „Lvstprinzip“ und Ambassador für eine japanische Firma, die Vibratoren für Männer herstellt. Sie ist im Blue Moon zu Gast und sagt: „Hallo ich bin Theresa und ich mag Sex. Das klingt jetzt erst mal nicht besonders ungewöhnlich, ist in der deutschen Medienlandschaft seltsamerweise allerdings doch eine Seltenheit. Theresa und Babette wollen von Euch wissen: Redet Ihr über Sex? Wenn ja wie und mit wem? Warum redet man bei Frauen immer von Erotik und bei Männern von Youporn? Wieso ist das Thema Sex so klischeebeladen? Ist Sex nicht das Normalste der Welt? Lasst uns über Sex reden, ganz normal.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)

    Stimmen aus dem Jenseits mit Caro Korneli (02.08.2017)

    Wir haben ja vielleicht alle schon mal was Merkwürdiges beobachtet. Ein brennendes Lichtlein, wo keines sein dürfte, klopfende Wände und eine körperlose Stimme, die ganz dicht hinter uns in der Küche sagt: "Mach den Abwasch!" Stimmen im Kopf, Déjà vu's und knarrende Türen. Phänomene und raschelnde Vorhänge, die plötzliche Eingebung, was das Richtige ist, weil es euch vielleicht aus dem Jenseits gechannelt wurde. Oder eine ganz besondere Verbindung zu Elfen, Zwergen und diesen durchsichtigen Typen. Wenn Ihr schon mal sowas erlebt habt, konntet Ihr es Caro heute Nacht erzählen.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)

    Euer Lebensmotto? mit Caro Korneli (01.08.2017)

    Carpe diem. Steh immer einmal mehr auf als du hingefallen bist. Nichts ist so mächtig wie eine Idee, deren Zeit gekommen ist. Sprechen kann helfen and so on. Welches prägnante Motto habt Ihr euch ausgesucht? Wo habt Ihr das eigentlich her? Lebt Ihr auch echt danach? Könnte man das dann später mal auch auf Eurem Grabstein festhalten? Darüber wollte Caro heute mit Euch reden.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)

    Das Auto, die Konzerne und wir mit Hendrik Schröder (31.07.2017)

    Fahrverbote auch für moderne Dieselautos in Stuttgart, manipulierte Motoren, verbotene Absprachen unter den deutschen Autokonzernen. Um das ehemals liebste Kind der Deutschen steht es nicht gut. Welche Folgen werden die Skandale haben? Und wird es weitreichende Fahrverbote bald auch in Berlin oder bundesweit geben? Müssten wir nicht alle viel weniger Auto fahren, um die Belastungen in den Griff zu bekommen? Oder was wäre die Lösung? Es gab einiges zu besprechen im Auto-Blue Moon mit Hendrik Schröder heute Abend. In dem es ja um viel mehr ging, letztlich um die Zukunft der Wirtschaft, der Umwelt und der Mobilität.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)

    Freundschaft mit René Träder (30.07.2017)

    Morgen ist internationaler Tag der Freundschaft. FritzPsychologe René Träder will von Euch wissen, wie wichtig Euch Freunde sind? Habt Ihr viele Freunde? Was habt Ihr schon miteinander erlebt und durchgemacht? Habt Ihr vielleicht sogar einen besten Freund oder eine beste Freundin? Was macht diese Freundschaft so besonders? Heute konntet Ihr im Blue Moon Eure Freunde grüßen und Ihnen auch mal Danke für die Freundschaft sagen.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)

    Film-Blue Moon – mit Selin Güngör und Anna Wollner (28.07.2017)

    Tom Holland schwingt sich als Spiderman in "Spider-Man: Homecoming" durch New York. Luc Besson kreiert in "Valerian - die Stadt der tausend Planeten" eine vollkommen durchgeknallte Science-Fiction-Welt! Ansel Elgort gibt als "Baby Driver" ordentlich Gas und Christopher Nolans zeigt in "Dunkirk" drei Perspektiven der Evakuierung im Jahr 1940. Ruft an im Film-Blue Moon und redet mit Filmfritzin Anna Wollner und RadioFritzin Selin Güngör über Eure Filme des Monats!

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)

    Chaos Radio - mit Marcus Richter (27.07.2017)

    Bald ist es wieder soweit: Bundestagswahl. Anlaß für die Experten im Chaos-Radio im Blue Moon Rückschau und Ausblick zu halten: Mit welchen Gesetzen hat die Regierung das Netz und unsere digitales Leben in den letzten vier Jahren beeinflusst? Und welche Überwachungsfantasien und Onlineversprechen erwarten uns bei der Bundestagwahl? Einmal digitale Politik und zurück im Chaosradio im Blue Moon mit Marcus Richter.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)

    Gute Eltern – mit Caro Korneli (26.07.2017)

    Was gehört eurer Meinung nach zu einer guten Erziehung dazu? Haben eure Eltern das gut gemacht bei euch? Würdet ihr es so weitergeben wollen an eure eigenen Kinder? Bitte, danke, gern geschehen ist bestimmt noch nicht das Ende der erzieherischen Fahnenstange. Also welche Werte und welche Fähigkeiten wollt ihr gerne an euren eigenen, späteren Kinder vermitteln? Sagt's Caro heute Nacht.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)

    Kriminalität – mit Hendrik Schröder (25.07.2017)

    Die aktuelle Kriminalitätsstatistik (über die Fälle im gesamten Jahr 2016) sagt folgendes: Insgesamt ist die Kriminalitätsrate um 0,7 Prozent gestiegen, das bedeutet circa 6,3 Millionen Straftaten pro Jahr. Dabei ist die Anzahl der Wohnungseinbrüche etwas zurückgegangen, die schwerer Gewalttaten aber gestiegen. Seid Ihr schon mal Opfer von Straftaten geworden? Was war passiert? Wie habt Ihr reagiert? Wie wurde das ganze verfolgt und mit welchem Ergebnis? Hattet Ihr Angst? Und was sind geeignete Maßnahmen, um wachsender Kriminaliät zu begegnen? Fragt Hendrik Schröder heute Abend.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)

    Die Türkei und wir – mit Hendrik Schröder (24.07.2017)

    So, die nächste Eskalationsstufe ist erreicht. Nach Anzeigen wegen Schmähgedichten, Streit um den Besuch in der Türkei stationierter deutscher Truppen, dem Fall Yücel, jetzt also das nächste Ding: Die Türkei nimmt den Menschenrechtsaktivisten Peter Steudtner aus Berlin fest. Aus Gründen, die zumindest von hier aus beobachtet hanebüchen erscheinen. Die Bundesregierung kündigt prompt ein Umdenken in der Türkeipolitik an und verschärft seine Reisehinweise. Und nun? Zerbricht das deutsch-türkische Verhältnis endgültig? Was hat Präsident Erdogan eigentlich vor, können ihm solche Aktionen langfristig nutzen? Könnt Ihr jetzt noch bedenkenlos in die Türkei reisen? Und was bedeutet das für die drei Millionen Deutsch-Türken bei uns? Diskutiert mit Hendrik Schröder heute Abend im Blue Moon.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)

    Was macht Euch glücklich? mit René Träder (23.07.2017)

    Was ist Glück? Jeden macht etwas anderes glücklich. Fritz Psychologe René Träder wollte heute im Blue Moon wissen, was das bei Euch ist. Vielleicht ein bestimmter Song, der plötzlich im Radio läuft, ein gutes Gespräch, eine Erdbeer-Sahne-Torte, der Geruch von Wald, noch vor dem Frühstück in einen See springen, ein bestimmter Film, alte Fotos rauskramen, ein Tag ohne Termine, beim Heimkommen vom Urlaub wieder den Fernsehturm zu sehen. Was macht Euch glücklich? Und was hat Euch zuletzt glücklich gemacht? Hier könnt Ihr die Sendung nachhören.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)

    Ab wann ist man faul? mit Chris Guse & Simon Dömer (21.07.2017)

    Freitagabend, 22 Uhr auf Fritz: Claudia Kamieth und Chris Guse verlassen mit Euch das Land der Langeweile und nehmen Euch mit auf eine zweistündige gemeinsame Expedition der ekstatischen Erkenntnis über uns selbst. Ab wann ist man dumm? Ab wann ist man rechts? Ab wann ist man verliebt und ab wann man anders? Tabula Phrasa, Leute! Diese Show macht klug und glücklich sowieso.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)

    Worte, die klingen – mit Julian Heun (20.07.2017)

    Worte, die klingen – mit Julian Heun (20.07.2017) Poetry Slammer Julian Heun führt durch zwei Stunden Poesie und eloquente Inkompetenz, eine dicke Tüte Buntes, schön Zucker für das Sprachzentrum. Das heißt, er trägt Texte vor und ihr tragt eure Texte vor. Was für Texte? Egal. Hauptsache ihr habt sie selber geschrieben und findet sie schön. Wie eure Schlussmach-SMS und Liebesbriefe, gesellschaftskritische Lyrik, acapella Rap aus Spandauer Garagen und Alliterationsgewitter zwischen kurzen Gedankenblitzen. Außerdem hat Julian noch einen Überraschungsgast da, der auch vorliest und sich von Julian in unseriöse Fragen verwickeln lässt. Zu Gast ist Noah Klaus, Berliner Meister im Slam. Noah ist immer politisch, hochaktuell und schwer davon abzubringen jeden Slam zu gewinnen. Na, das kann ja was werden.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)

    Wege in die Sucht. Wege aus der Sucht. – mit Hendrik Schröder (18.07.2017)

    Warum werden manche Menschen süchtig und andere nicht? Woran merkt man eigentlich, dass man gefährdet ist? Wo ist die Grenze zwischen exzessivem Konsum und Sucht? Sei es Alkohol, Nikotin, Hasch, Computergames, Glücksspiele…. Habt Ihr Erfahrungen? Wie sah Euer Weg in die Sucht aus? Und habt Ihr den Weg zurück in ein suchtfreies Leben gefunden? Fragt Hendrik Schröder heute abend.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)

    Dein Essen – mit Hendrik Schröder (17.07.2017)

    Fast alle großen Medien berichten in diesen Tagen über den neuen Kult ums Essen. Für manche scheint die richtige Nahrung mittlerweile zu einer Art Religion geworden zu sein. Low-Carb, No-Carb, vegan, nur Bio, Paläo-Diät... Es gibt viele gute Gründe für eine bestimmte Ernährung. Und meistens genau so viele Gründe dagegen. Worauf achtet ihr bei der Ernährung? Welchen Ernährungsstil habt ihr für euch entdeckt, welchen wieder aufgegeben? Oder sollte man einfach essen, was einem schmeckt? Über richtiges und falsches Essen möchte Hendrik heute Abend mit euch quatschen.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)

    Die erste große Liebe mit René Träder (16.07.2017)

    Die erste Liebe ist etwas ganz besonderes. Deshalb will Fritz-Psychologe René Träder heute im Blue Moon von Euch wissen, was aus ihr wurde. Seid ihr immer noch zusammen? Wie lange seid Ihr zusammen gewesen? Welche Erinnerungen habt Ihr noch an die Zeit und die Person? Habt Ihr noch Kontakt und vielleicht auch noch Gefühle füreinander? Und wie ging es danach weiter? Hat Euch die erste Liebe also besonders geprägt - positiv oder negativ? Oder wartet Ihr noch auf Eure erste, große Liebe?

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)

    Eure Konzerte mit Timm Lindenau (13.07.2017)

    Auf einem Konzert passieren oft die geilsten Dinge. Die große Liebe bei der Lieblingsband kennengelernt, sich frech in den Backstage geschummelt oder beim Pogo ausgeknockt worden? Timm Lindenau hat Eure schönsten und schrecklichsten Konzert-Storys gesammelt. Welche Konzerte waren Eure absoluten Highlights? Für welche hättet Ihr Euch die Kohle lieber sparen sollen? Wieviel Geld macht Ihr für Konzerte locker?

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)

    Jede Menge Themen - mit Caro Korneli (12.07.2017)

    Liebe Freunde, war zurück aus der Menopause und konnte gar nicht abwarten, mit Euch all das zu besprechen, was mir in meiner Abwesenheit durch den Kopf ging. Am liebsten alles auf einmal: Im Halbestundentakt wurde das Thema erneuert. Beginnen wollte ich mit einem von Kompliziertheiten, Missverständnissen und gegenseitigen Verletzungen durchsetzen Thema und es hieß: Schüler und Lehrer. Kaum eine Beziehung ist so schwierig, kaum eine Konstellation so oft zum Scheitern verurteilt. Oder nicht?

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)

    Abschweifen - mit Ingmar Stadelmann (11.07.2017)

    Wir sind hier nicht bei "Wünsch Dir was"?! Doch, das sind wir! Ingmar Stadelmann hat sich auf Eure Themen gefreut. Ob Ihr über das schlechte Wetter, neue Sommertrends, Euer Leben, die Politik oder das Ende Eurer Beziehung reden wolltet: Ingmar war dabei.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)

    Der G20-Gipfel - mit Hendrik Schröder(10.07.2017)

    Krasse Tage in Hamburg: Zehntausende gingen gegen den G20-Gipfel auf die Straße. Autos brennen, Wasserwerfer fahren auf, die wichtigsten Staatschefs treffen sich mit riesigen Delegationen in weiträumig abgeschirmten Räumlichkeiten und besprechen unsere Zukunft. Über Eure Sicht auf die Ereignisse vor und hinter den verschlossenen Türen wollte Hendrik Schröder sprechen.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)

    Freie Themenwahl mit René Träder (09.07.2017)

    Liebe, Lust, Freude und Leidenschaft, aber auch Liebeskummer, Wut, Ärger, Trauer ... und die 1000 anderen Gefühle, die man haben kann - darum ging es heute Abend im zwischenmenschlichen Blue Moon. Fritz Psychologe René Träder wollte von Euch wissen, was Euch gerade beschäftigt und was Ihr mit Freunden, in Beziehungen, mit Eltern, in der Schule oder Uni, auf Arbeit und mit Euch selbst erlebt habt. Seid Ihr gerade eifersüchtig, macht Euch irgendwas Sorgen, habt Ihr Liebeskummer oder Streit? Oder könntet Ihr vor Glück platzen, habt Schmetterlinge im Bauch, freut Euch auf etwas oder seid mega dankbar? Ihr konntet Eure Geschichten erzählen, anderen Fritz-Hörern Tipps geben oder fragen, was sie Euch raten würden.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)

    Der Film-Blue Moon mit Anna Wollner und Selin Güngör (07.07.2017)

    Was für ein Kinosommer! Mit Dwayne "The Rock" Johnson und Zac Efron in "Baywatch" an den Strand, mit Tom Cruise in "Die Mumie" zurück ins alte Ägypten. Mit Gal Gadot als "Wonder Woman" an die Front des ersten Weltkriegs, mit Mark Wahlberg und Optimus Prime zurück ins Mittelalter, mit Scarlett Johansson in die Partyszene von Miami als "Girls Night Out" und mit den Minions in "Ich, einfach unverbesserlich 3" in den Knast. Wer braucht da schon einen Badesee oder einen Urlaub? Wir haben euch zwei Stunden lang mit in die Kinouniversen des Sommers genommen.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)

    Entscheidungen mit Babette Conrady (06.07.2017)

    „Jeder, der etwas in seinem Kopf abwägt, steht vor einer Entscheidung. Einige lassen sich ganz rational treffen, andere wirbeln so viele Emotionen in uns auf, dass wir ihnen keinesfalls leichtfüßig begegnen können, vor allem, wenn die Entscheidung andere vor den Kopf stoßen würde. Das, was im ersten Step schon schwer genug war – ehrlich zu sich selbst zu sein und herauszufinden, was einen wirklich glücklich machen würde – wird dann noch getoppt.“ So steht es in einem Blogartikel, den Sängerin und Bloggerin Karlie Apriori vor Kurzem für den Blog "im Gegenteil" geschrieben hat. Karlie war bei Babette Conrady zu Gast und sie wollten von Euch wissen: Was war die schwerste Entscheidung, die Ihr jemals treffen musstet? Habt Ihr sie bereut oder nicht? Oder: Steht Ihr gerade vor einer wichtigen Entscheidung und wisst nicht, was Ihr machen sollt?

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)

    Fake Friends mit Claudia Kamieth (05.06.2017)

    Freunde sollen wie die Familie sein, die wir uns selbst ausgesucht haben. Wir vertrauen ihnen unsere Geheimnisse an, gehen nachts für sie ans Telefon und hassen aus Solidarität ihren Ex-Freund. Aber: Freunde können einen auch richtig enttäuschen. Claudia Kamieth wollte heute von Euch wissen, wann Euch zuletzt ein Freund verletzt, verraten oder eben enttäuscht hat? Hat Euer bester Kumpel Euch die Freundin ausgespannt? Habt Ihr Eurer besten Freundin Geld geliehen und müsst der Kohle jetzt seit Jahren hinterherrennen? Wurdet Ihr von einem besten Freund belogen? Ruft Euch ein Kumpel immer nur an, um sich von Euch dann im Club einladen zu lassen? Ist nach solch einem Verrat sogar mal eine Eurer Freundschaften zerbrochen?

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)

    Themenroulette – mit Ingmar Stadelmann (04.07.2017)

    Von Ehe für alle bis zum G20-Gipfel - Ingmar dreht mit Euch am Rad. Lasst Euch überraschen, welches Thema das Themenroulette im BlueMoon für Euch heute Nacht bereithält. Ruft an unter 0331 7097 110!

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)

    Ehe für alle – mit Hendrik Schröder (03.07.2017)

    Jetzt ist sie da, die Ehe für Alle. Am Freitag stimmte der Bundestag mit ausreichender Mehrheit dafür. Kanzlerin Merkel allerdings dagegen. War die Ehe für alle längst überfällig? Oder ist sie in Euren Augen falsch? Warum kam jetzt so plötzlich doch die Entscheidung dafür? Und was ändert sich jetzt eigentlich für Schwule und Lesben? Wie wird das mit den Kindern? Fragen, die Hendrik Schröder heute Abend mit Euch diskutieren möchte.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)

    Zwischenbilanz 2017 – mit René Träder (02.07.2017)

    Die Hälfte des Jahres ist seit gestern schon rum. Fritz-Psychologe René Träder will mit Euch eine Zwischenbilanz ziehen. Wie waren die ersten 6 Monat des Jahres für Euch? Habt Ihr Euch verliebt oder getrennt - oder beides? Habt Ihr eine wichtige Entscheidung getroffen? Hattet Ihr Glück? Was war bislang das Schönste im Jahr 2017? Und: habt Ihr Eure guten Vorsätze von Silvester durchgezogen oder schon längst vergessen? Außerdem will René mit Euch besprechen, was in der 2. Hälfte des Jahres bei Euch noch ansteht. Welche Pläne und Ziele habt Ihr?

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)

    Ab wann ist man ein Spießer? – mit Chris Guse und Claudia Kamieth (30.06.2017)

    Freitagabend, 22 Uhr auf Fritz: Claudia Kamieth und Chris Guse verlassen mit Euch das Land der Langeweile und nehmen Euch mit auf eine zweistündige gemeinsame Expedition der ekstatischen Erkenntnis über uns selbst. Ab wann ist man dumm? Ab wann ist man rechts? Ab wann ist man verliebt und ab wann man anders? Tabula Phrasa, Leute! Diese Show macht klug und glücklich sowieso.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)

    Kommerz und Fußball - mit Timm Lindenau (29.06.2017)

    Der Lieblingssport der Deutschen wird immer teuer. Aus Spiel wird ernst. Sehr viele Bundesligisten erhöhen ihre Eintrittpreise zur neuen Saison deftig. Bald wird ein Bundesliga-Spieltag auf vier Tage aufgeteilt, Montagspiele kommen neu dazu. Es deutet sich an, dass ab der kommenden Saison einige Bundesliga-Spiele nur noch gegen Geld im Internet zu sehen sein werden. Die Champions League wird demnächst ein sehr exklusiver, geschlossener Club der reichen Vereine. Und sie wandert ins Bezahl-Fernsehen ab. Die besten Clubmanschaften Europas gibt es nur noch gegen Bares zu sehen. Zerstört der Kommerz den Fußball? Das wollte Timm Lindenau heute von Euch wissen.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)

    Wie wichtig ist Sex in einer Beziehung? - mit Claudia Kamieth (28.06.2017)

    Claudia Kamieth hat in letzter Zeit mehrfach von Leuten gehört, Sex sei für viele in einer Beziehung auch eine Art Pflichterfüllung. Ist das bei Euch auch so? Lässt sich die Qualität einer Beziehung am Sex messen, oder ist das Bullshit? Studien besagen, dass die Sex-Aktivität nach zwei bis fünf Jahren abnimmt. Wie oft pro Woche habt ihr Sex? Was ist, wenn der Partner gar keinen Sex mehr will? Wäre das ein Grund für Euch Schluss zu machen? Wird Sex über bewertet? Diesmal ging es um Sex in der Beziehung.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)

    Unfälle - mit Hendrik Schröder (27.06.2017)

    Unfälle passieren, einfach so, meist aus dem Nichts von einer Sekunden auf die andere. Im Auto, auf dem Fahrrad, beim Sport, auf der Leiter. Aus manchen Unfällen lernt man, weil sie vermeidbar gewesen wären. Manche erscheinen einfach sinnlos und tun weh. Manche hat man schnell vergessen, andere machen einem noch lange danach zu schaffen. Hendrik wollte von Euch wissen: Hattet Ihr schon mal einen Unfall?

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)

    Lügenpresse - mit Hendrik Schröder (26.06.2017)

    Kürzlich kam eine Studie des Reuters Institute zur Mediennutzung in 36 verschiedenen Ländern und der Haltung der Bürger zum Journalismus heraus. Mit interessanten Ergebnissen: Über die Hälfte der Befragten in Deutschland vertraut den Nachrichten. Jeder fünfte glaubt kein Wort. Und die wenigsten verlassen sich auf digitale Medien alleine. Das wichtigste Nachrichtenmedium überhaupt bleibt das Fernsehen. Nur acht Prozent kommentieren Nachrichten und Posts in den sozialen Medien. Wie informiert Ihr Euch und wem glaubt Ihr? Und wem nicht? Das wollte Hendrik Schröder im Blue Moon von Euch wissen.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)

    Treue mit René Träder (25.06.2017)

    Wie geht Ihr mit Treue um? Das hat Euch heute Abend Fritz-Psychologe René Träder gefragt. Gehört Treue für Euch zu einer Beziehung? Gibt es Liebe ohne Treue? Ist Treue sinnvoll? Welche Meinung habt Ihr und welche Erfahrungen habt Ihr bisher gemacht? Sagt Ihr: Wenn ich spüre, dass ich Lust auf andere habe, stimmt etwas mit der Beziehung nicht. Wenn meine/ Partner/in Sex mit anderen will, zeigt mir das, dass er/sie mich nicht mehr liebt. Wenn ich mitkriege, dass er/sie untreu war, ist sofort Schluss. Oder sagt Ihr: Treue ist ein Konzept, dass sich Menschen ausgedacht haben und dass auch romantisch ist, aber nicht realistisch. Man sollte lockerer sein und sich in einer Beziehung mehr Freiheiten geben. Sex ist Sex - und Liebe ist was ganz anderes. Und vielleicht habt Ihr ja schon Erfahrungen mit offenen Beziehungen gemacht oder könnt Euch das zumindest vorstellen?

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)

    Ab wann ist man egoistisch? mit Claudia Kamieth & Chris Guse (23.06.2017)

    Freitagabend, 22 Uhr auf Fritz: Claudia Kamieth und Chris Guse verließen mit Euch das Land der Langeweile und nahmen Euch mit auf eine zweistündige gemeinsame Expedition der ekstatischen Erkenntnis über uns selbst. Ab wann ist man dumm? Ab wann ist man rechts? Ab wann ist man verliebt und ab wann man anders? Tabula Phrasa, Leute! Diese Show machte klug und glücklich sowieso.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)

    Games-Blue Moon mit Daniel Hirsch und Marcus Richter (22.06.2017)

    Sechs Stunden anstehen für Demos von Spielen, die erst in einem Jahr rauskommen – Hurra, letzte Woche war die Games-Messe „E3“! Die hat mal wieder gezeigt: Zocken braucht Zeit. Aber wieviel davon investiert Ihr eigentlich in Videospiele? Wartet Ihr seit 15 Jahren auf „Shenmue 3“ und bewundert jeden Screenshot? Wandert Ihr vorfreudig über unfertige Welten im Early Access? Oder pfeift Ihr auf den ganzen Hype, weil Ihr bis zum Ende der Zeit „Overwatch“ spielen wollt? Das habt Ihr Daniel Hirsch und Marcus Richter erzählt.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)

    Abschweifen – mit Claudia Kamieth (21.06.2017)

    Ihr würdet heimlich auch gerne mal als Kandidat beim Bachelor mitmachen? Ihr wollt eure Meinung zum neuen Baywatch-Film loswerden? Ihr habt gerade Streit mit eurem Chef? Ihr wisst alles über Nashörner und wollt mit diesem Wissen heute mal protzen? Ihr könnt mit einem Löffel und eurer Zunge ein merkwürdiges Geräusch erzeugen und wollt das mal vorführen? Claudia Kamieth schweifte heute mit euch kreuz und quer durch den Themen-Dschungel. Egal, was euch gerade durch den Kopf geht, hier konntet Ihr es loswerden.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)

    Traumjobs – mit Ingmar Stadelmann (20.06.2017)

    Abi in der Tasche und ab geht's in den Traumjob! Oder? Was sind eigentlich aktuelle Traumberufe? Und habt ihr alle einen Traumjob? Und wenn nicht, warum eigentlich nicht? Welchen Beruf habt ihr und ist es der, den ihr mit 12 haben wolltet? Das habt Ihr Ingmar Stadelmann erzählt.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)

    Schreiben & Literatur – mit Hendrik Schröder (19.06.2017)

    Heute abend ging es bei Hendrik Schröder ums Bücher schreiben. Zu Gast war Doris Anselm mit ihrem ersten Buch „Und in dem Moment holt meine Liebe zum Gegenschlag aus“. Sie schreibt schon lange, macht Schreibwerkstätten, hat auch schon kleinere Preise gewonnen. Sie berichtete über ihren Schreibprozess. Wie entsteht eigentlich ein Buch? Kann man Schreiben lernen? Da ziemlich viele Leute da draußen Kurzgeschichten und Co schreiben und heimlich träumen, massenweise Leser und Follower zu haben, ist das eine interessante Sache.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)

    Vorurteile – mit René Träder (18.06.2017)

    Dicke sind faul, aber witzig. Rothaarige sind besonders wild beim Sex. Schwule haben einen guten Klamottengeschmack. Einzelkinder sind egoistisch. Amerikaner sind ungebildet. Sicher fallen Euch noch viele weitere Vorurteile ein. Die Welt ist voll davon und viele sind uns oftmals vielleicht selbst gar nicht so bewusst. Fritz-Psychologe René Träder will deshalb im Blue Moon mit Euch ganz offen über Vorurteile sprechen. Bei welchen Vorurteilen ertappt Ihr Euch manchmal selbst und müsst Euch dann bewusst machen, dass das einfach nur eine subjektive Meinung ist, die verallgemeinert und so gar nicht stimmt? Und mit welchen Vorurteilen werdet Ihr selbst immer wieder konfrontiert? Nervt Euch das? Fühlt Ihr Euch vielleicht sogar diskriminiert? Wie reagiert Ihr darauf? Ansprechen oder ignorieren? Helft mit, dass es ein paar Vorurteile aus der Welt verschwinden.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)

    Ab wann ist es Streit? mit Claudia Kamieth & Chris Guse (16.06.2017)

    Freitagabend, 22 Uhr auf Fritz: Claudia Kamieth und Chris Guse verlassen mit Euch das Land der Langeweile und nehmen Euch mit auf eine zweistündige gemeinsame Expedition der ekstatischen Erkenntnis über uns selbst. Ab wann ist man dumm? Ab wann ist man rechts? Ab wann ist man verliebt und ab wann man anders? Tabula Phrasa, Leute! Diese Show macht klug und glücklich sowieso.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)

    Eure Lieblings-Serien? mit Selin Güngör (15.06.2017)

    Unmengen neuer Serien überall. Felix Böhme von serienjunkies.de und Radiofritzin Selin Güngör sind im Serien-Guck-Stress. Felix hält dem Druck noch stand, Selin ist kurz davor aufzugeben. Die beiden wollten von Euch wissen: Wie bändigt Ihr die Flut an Serien, die auf uns einprasselt? Wie entscheidet Ihr, was Ihr guckt und was in der Tonne landet? Habt ihr noch den Überblick? Und was sind Eure aktuellen Favoriten?

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)

    Zeitreisen mit Claudia Kamieth (14.06.2017)

    Wenn Ihr die Chance bekommen würdet, noch mal zu EINEM Tag Eures Lebens zurückzukehren, welcher Tag wäre das dann? Claudia Kamieth wollte heute von Euch wissen, zu welchem Tag Ihr gerne zurückreisen würdet? Eben weil er unvergesslich war, weil Ihr da einen verhängnisvollen Fehler gemacht habt, weil die Stunden nur an Euch vorbeigeflogen sind oder weil Ihr einen geliebten Menschen das letzte Mal gesehen habt? Wir sind heute gemeinsam zurück in die Vergangenheit gesprungen.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)

    Abschweifen mit Hendrik Schröder (13.06.2017)

    Von A wie Ausreden, Abhängigkeit oder Augenweide bis zu Z wie Zettelwirtschaft, Zeitvertreib oder Zeppeline konnten wir heute Nacht über alles reden. Es war Zeit zum Abschweifen und das hieß: ihr habt das Thema vorgegeben. Ihr konntet anrufen und Hendrik Schröder erzählen, was Euch gerade durch den Kopf geht, belastet, freut oder auch motiviert.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)

    Woran glaubst du? mit Hendrik Schröder (12.06.2017)

    Manche glauben an Gott, manche an das Glück, andere an die Physik. Hilft dir eine Religion? Glaubst du an die Liebe, an Werte oder Solidarität? Manche glauben ihrem Vater, Spiegel online oder Jogi Löw. Unsere Zeiten sind sehr komplex und kompliziert. Woran kann man überhaupt noch glauben? Das wollte Hendrik Schröder von Euch wissen.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)

    Therapie-Erfahrung – mit René Träder (11.06.2017)

    Eine psychische Erkrankung kann das Leben stark einschränken. Trotzdem zögern viele Betroffene, eine Therapie zu machen. Fritz-Psychologe René Träder fragt Euch deshalb heute Abend: Welche Erfahrungen habt Ihr mit einer Psychotherapie gemacht? War es leicht oder schwer, einen Platz zu bekommen? Was für eine Therapie habt Ihr gemacht und hat sie Euch geholfen?  

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)

    Ab wann hat man eine Strafe verdient? mit Guse & Kamieth (09.06.2017)

    Claudia Kamieth und Chris Guse haben mit Euch das Land der Langeweile verlasen und nahmen Euch mit auf eine zweistündige gemeinsame Expedition der ekstatischen Erkenntnis über uns selbst. Ab wann ist man dumm? Ab wann ist man rechts? Ab wann ist man verliebt und ab wann man anders? Tabula Phrasa, Leute! Diese Show machte klug und glücklich sowieso.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)

    Der Poetry-Blue-Moon mit Julian Heun und Till Reiners (08.06.2017)

    Neues Spiel, neues Glück. Neuer Monat, neuer Poetry-Blue-Moon. Wieder live: Poetry Slammer Julian Heun und Till Reiners führten Euch durch zwei Stunden Poesie & Spaß auf Fritz, eine dicke Tüte Buntes, schön Zucker für das Sprachzentrum. Und natürlich konntet Ihr Fritz anrufen und Selbstgeschriebenes vortragen. Zu Gast war Sophie Passmann. Sie ist Poetry Slammerin und Moderatorin bei einem dubiosen Radiosender, der nicht Fritz heißt. Ansonsten ist Sophie übertrieben cool und lustig, weshalb Julian und Till vor einer Mammutaufgabe stehen: So tun, als wären sie erstens keine Fans von ihr und zweitens richtige Radiomoderatoren. Ihr konntet den beiden live beim Scheitern zusehen. Und zwar im Fräulein Fritz neben der Baumhausbar im Musik & Frieden. Was es kostet? Kein Geld, aber wie sang einst eine viel zu große deutsche Band? "Der Eintritt kostet den Verstand".

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)

    Der Nackt-Blue-Moon mit Claudia Kamieth (07.06.2017)

    Sitzt Ihr unbekümmert nackt in der Sauna oder zupft Ihr die ganze Zeit am Handtuch rum und presst die Beine gegeneinander? Seid Ihr gerne nackt? Vielleicht sogar so gerne, dass Ihr nackt putzt und immer am FKK-Strand Urlaub macht? Wann habt Ihr Euch das letzte Mal nackt vor dem Spiegel angesehen und welche Gedanken sind Euch dabei durch den Kopf geschossen? Habt Ihr schon mal Nacktfotos von Eurer Affäre bekommen oder selber welche verschickt? Das wollte Claudia Kamieth im Blue Moon von euch wissen.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)

    Flugzeuggeschichten mit Ingmar Stadelmann (06.06.2017)

    Fliegen ist billig und anstrengend, schnell und umweltschädlich. Ingmar Stadelmann hat sich heute in die Lüfte erhoben und gefragt: Was habt ihr beim Fliegen schon erlebt? Flugangst, Landeanflug bei Seitenwind, verschwundene Koffer, Ausraster beim Kabinenpersonal, unerwartete Zwischenlandungen im Paradies, Toilette defekt…? Oder habt Ihr einen Fetisch für Körperscanner? Alles war erlaubt, so lange es ums Fliegen geht.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)

    Festival-Sommer – mit Konrad Spremberg (05.06.2017)

    Sonne und Sommer! Flunkyball und Crowdsurfen. Sex im Zelt und Zelt im Matsch. Es geht wieder los! Habt Ihr die Festivalsaison mit Immergut, Sputnik Spring Break oder Primavera Sound schon eingeläutet? Konrad Spremberg wollte von Euch wissen: Wo geht’s hin dieses Jahr? Was und wen nehmt Ihr mit? Und wie wird Euer Festivalsommer unvergesslich?

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)

    One Love Manchester – mit René Träder (04.06.2017)

    In Manchester sind vor knapp 2 Wochen mehr als 20 Menschen bei einem Anschlag auf das Konzert von Ariana Grande ums Leben gekommen. Im Blue Moon ab wollte Fritz-Psychologe René Träder von Euch wissen, wie es Euch geht. Habt Ihr das Konzert verfolgt? Wie verändern die Terrortaten der letzten Zeit Euer Denken, Fühlen und Handeln?

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)

    Ab wann ist es Sommer? – mit Chris Guse und Claudia Kamieth (02.06.2017)

    Freitagabend, 22 Uhr auf Fritz: Claudia Kamieth und Chris Guse verließen mit Euch das Land der Langeweile und nahmen Euch mit auf eine zweistündige gemeinsame Expedition der ekstatischen Erkenntnis über uns selbst. Ab wann ist man dumm? Ab wann ist man rechts? Ab wann ist man verliebt und ab wann man anders? Tabula Phrasa, Leute! Diese Show hat klug gemacht und glücklich sowieso.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)

    Böse Diagnosen - mit Babette Conrady (01.06.2017)

    Bei Babette Conrady im Studio war die Bloggerin Samira zu Gast. Samira ist 27 Jahre alt und bei ihr wurde MS diagnostiziert. Anfangs ist sie ein tiefes Loch gefallen und wusste nicht, wie sie mit der Diagnose umgehen sollte. Heute schreibt sie den Blog www.chronisch-fabelhaft.de und beschreibt, wie sie auch mit der Diagnose ein glückliches und freies Leben führt und macht so anderen Betroffenen Mut. Sie haben Euch gefragt: Wie würdet Ihr mit so einer Diagnose umgehen? Seid Ihr auch durch eine Diagnose oder einen Unfall aus der Bahn geworfen worden? Habt Ihr Krankheiten in Eurer Familie oder im Freundeskreis und wisst nicht wie Ihr damit umgehen sollt? Wurde bei Euch eine Krankheit diagnostiziert und wie geht Ihr damit um? Was würdet Ihr Euch von Euren Mitmenschen wünschen?

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)

    Streit - mit Claudia Kamieth (31.05.2017)

    Redet Ihr gerade nicht mit Eurer besten Freundin? Habt Ihr gestern nach dem Gespräch mit Eurem Freund die Tür geknallt? Hat das letzte Gespräch mit Eurer Mutter damit geendet, dass ihr Euch angeschrien habt? Claudia Kamieth wollte von Euch wissen, mit wem Ihr gerade Streit habt. Wie kam es dazu und wie verträgt man sich wieder? Worüber lohnt es sich zu streiten? Streiten Männer und Frauen anders?

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)

    Urlaub, Urlaub - mit Ingmar Stadelmann (30.05.2017)

    Ingmar weiß noch nicht wo er dieses Jahr Urlaub machen soll! Was sind Eure heißen Empfehlungen für Last.Minute-Trips? Wo macht Ihr dieses Jahr Urlaub? Seid Ihr mehr die Abenteurer oder Chillaxer? Immer wieder ans selbe Ziel oder jedes Jahr was neues? Und wie lange haltet Ihr Urlaub aus bis Ihr sagt: Reicht! Ich muss zurück! Gehört ihr vielleicht zur seltsamen Spezies der Nie-Urlauber? Wenn ja warum?

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)

    Balbina - mit Hendrik Schröder (29.05.2017)

    Hendrik Schröder bekam diesmal Besuch von der Künstlerin Balbina. Sie wuchs bis zu ihrem dritten Lebensjahr in Warschau auf und kam1986 mit ihren Eltern nach Berlin-Moabit. 2011 erschien ihr erstes Studioalbum. Seitdem stellt sie sich immer wieder neue Fragen und nimmt uns mit auf eine Forschungsreise nach Antworten. Sie forscht mit Worten, sucht die Antworten auf ihre Fragen in den Fragen selbst. Mit Hendrik sprach sie über: Leben für die Kunst, leben von der Kunst.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)

    Was ist Liebe? – mit René Träder (28.05.2017)

    Liebe ist ein GROSSER Begriff. Die meisten sind auf der Suche nach Liebe oder sagen, dass sie die große Liebe schon gefunden haben. Aber was ist das eigentlich? Fritz-Psychologe René Träder will diesen Begriff heute Abend zusammen mit Euch mit Leben füllen. Wie könnte man Liebe definieren? Woran erkennt man Liebe? Und wie würdet Ihr Außerirdischen erklären, was Liebe ist? Ruft an zwischen 22 Uhr und Mitternacht, völlig egal, ob Ihr die Liebe schon gefunden habt, noch auf der Suche seid oder gar nicht daran glaubt.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)

    Film-Blue-Moon - mit Selin Güngör und Anna Wollner (26.05.2017)

    Der pralle Film-Mai! Die "Guardians of the Galaxy" drehen wieder auf, Captain Jack Sparrow dreht in "Fluch der Karibik - Salazars Rache" ab. "Get Out" ist der Überraschungshit des Jahres und in "Sieben Minuten nach Mitternacht" bleibt kein Auge trocken. "King Arthur" geht baden, "Alien: Covenant" hat ein Wiedersehen mit Facehuggern und Chestburstern - soll also keiner sagen, der Kinomonat Mai hätte enttäuscht. Ruft an und redet mit FilmFritzin Anna Wollner und RadioFritzin Selin Güngör über eure Filmhigh- und Lowlights des Monats.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)

    Chaos Radio - #WannaCry mit Konrad Spremberg (25.05.2017)

    Unser Leben funktioniert so lange, wie unsere Computer funktionieren. Wird die Technik angegriffen, bringt das die Gesellschaft in Gefahr. Das hat der Trojaner #WannaCry gezeigt, der auf der ganzen Welt Fabriken, Krankenhäuser und Bahnsysteme lahmgelegt hat. Das Chaos Radio im Blue Moon beschäftigt sich heute mit #WannaCry und seinen Folgen: Was sind überhaupt Trojaner? Wer greift damit wen an? Und wie könnt Ihr Euch schützen? Dazu hat Konrad Spremberg Besuch vom Chaos Computer Club.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)

    Wovor habt ihr Angst? mit Claudia Kamieth ( 24.05.2017)

    Angst. Dieses Gefühl will uns warnen und beschützen. Aber Angst kann auch so außer Kontrolle geraten, dass sie uns hemmt. Claudia Kamieth möchte von Euch wissen, was Euch Angst macht? Vom Gang runter in den dunklen Spinnen-bewohnten Keller, über Flugangst bis hin zu Angst vor anderen Menschen oder Angst vorm Gewitter, Fahrstühlen oder Autorfahren: Welche Ängste habt Ihr schon besiegt? Welche Phobien tragt Ihr mit Euch rum? Mit welchen Ängsten von anderen wurdet Ihr schon konfrontiert?

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)

    Das geilste Gefühl mit Ingmar Stadelmann (23.05.2017)

    Manchmal sind wir alle traurig, sorgenvoll oder sauer. Ingmar fragt heute aber: Was ist das geilste Gefühl der Welt? Und wann habt Ihr es erlebt? Ruft an und sprecht über dieses eine Gefühl und darüber, was es ausgelöst hat - vielleicht Achterbahnfahrten, Sex, Ausraster oder die beste Party Eures Lebens!

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)

    Reisen mit Hendrik Schröder (22.05.17)

    Endlich Frühling und Sonne! Bei diesem Wetter denkt Blue-Moon-Moderator Hendrik Schröder an nichts anderes als ans Reisen. Wie sind Eure Reisepläne? Weit weg oder ganz nah? Wohin ging Eure letzte Reise hin und wohin die nächste?

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)

    Freie Themenwahl mit René Träder (21.05.2017)

    Liebe, Lust und Leidenschaft, aber auch Liebeskummer, Wut, Ärger, Trauer ... und die 1000 anderen Gefühle, die man haben kann - darum geht es heute Abend im zwischenmenschlichen Blue Moon. FritzPsychologe René Träder will von Euch wissen, was Euch gerade beschäftigt und was Ihr mit Freunden, in Beziehungen, mit Eltern, in der Schule oder Uni, auf Arbeit und mit Euch selbst erlebt. Seid Ihr gerade eifersüchtig, macht Euch irgendwas Sorgen, habt Ihr Liebeskummer oder Streit? Oder könntet Ihr vor Glück platzen, habt Schmetterlinge im Bauch, freut Euch auf etwas oder seid mega dankbar? Erzählt Eure Geschichten, gebt anderen FritzHörern Tipps oder fragt, was sie Euch raten würden.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)

    Ab wann ist es schlechte Musik? m. Claudy Kamieth u. Claus Schwartau (19.05.17)

    Ab wann ist es schlechte Musik? Freitagabend, 22 Uhr auf Fritz: Guse hat Urlaub. Heute abend also Claudia und Claus (Schwartau). Es geht um Musike! Diese Show macht klug und glücklich sowieso. Hier könnt Ihr die Show nachhören.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)

    Was liegt Euch an Europa? Mit Konrad Spremberg und Max Ulrich (18.05.2017)

    In Europa knirscht es. Frankreich bleibt in der EU, aber jeder dritte Franzose hat bei der Präsidentschaftswahl für Marine Le Pen und damit gegen Europa gestimmt. Währenddessen ist Großbritannien längst auf dem Weg raus aus der Union, der Brexit kommt. Und die Menschen nebenan in Polen leben seit eineinhalb Jahren mit einer nationalistischen, EU-skeptischen Regierung. FritzReporter Max Ulrich hat Frankreich, England und Polen besucht. Hat sich mit EU-Freunden und Brexit-Fans unterhalten. Hat sich als Nazi beschimpfen und für die deutsche Regierung beneiden lassen. Im Blue Moon mit Konrad Spremberg erzählt Max von seiner Reise. Und die beiden wollen mit Euch reden: Über Euer Leben in Europa und der EU, über Zusammenhalt und Spaltung.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)

    Abschweifen - mit Claudia Kamieth (17.05.2017)

    Von A wie Ausreden, Abhängigkeit oder Augenweide bis zu Z wie Zettelwirtschaft, Zeitvertreib oder zartrosa können wir heute Nacht über alles reden. Es ist Zeit zum Abschweifen und das heißt: ihr gebt das Thema vor. Ruft an und erzählt Claudia Kamieth was Euch gerade durch den Kopf geht, belastet oder auch motiviert. Was geht?

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)

    Zukunft - mit Ingmar Stadelmann (16.05.2017)

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)

    Fußball – mit Hendrik Schröder (15.05.2017)

    Zeit mal wieder über Fußball zu reden im Blue Moon. Über die Dominanz der Bayern, die Schwäche der Traditionsclubs, über Herthas Chancen auf und in Europa. Welch eine Saison für die Eisernen mit dem Fast-Aufstieg! Und wer wird Pokalsieger? Wir reden mit Euch über Euren Lieblingsverein und alles, was Fans am Fußball lieben. Und was ist da eigentlich in Cottbus los? Zu Gast bei Hendrik Schröder ist Fußball-Nerd und Spiegel TV-Redakteur Benni Denes und Alex Raack.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)

    Muttertag - mit René Träder (14.05.2017)

    Heute ist Muttertag. Fritz-Psychologe René Träder fragt Euch heute Abend im Blue Moon: Was habt Ihr für eine Beziehung zu Eurer Mutter? Seid Ihr wie beste Freundinnen, seid Ihr stolz auf Eure Mutter, ist sie Euer Vorbild, vertraut Ihr Eurer Mutter alles an? Oder ist der Kontakt schwierig, habt Ihr ihn vielleicht sogar abgebrochen und wie geht es Euch damit? Kennt Ihr Eure Mutter überhaupt? Oder ist sie vielleicht schon gestorben? Was bedeutet der Muttertag für Euch?

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)

    Ab wann ist man schuld? - mit Chris Guse und Claudia Kamieth (12.05.2017)

    Freitagabend, 22 Uhr auf Fritz: Claudia Kamieth und Chris Guse haben mit Euch das Land der Langeweile verlassen - und Euch mitgenommen auf eine zweistündige gemeinsame Expedition der ekstatischen Erkenntnis über uns selbst. Ab wann ist man dumm? Ab wann ist man doof? Ab wann ist man verliebt und ab wann man anders? Tabula Phrasa, Leute! Diese Show macht klug und glücklich sowieso.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)

    Poetry Blue Moon - mit Julian Heun und Till Reiners (11.05.2017)

    Zisch. Neuer Monat, neuer Poetry Blue Moon. Und wieder ist er live. In Euer Gesicht. Poetry Slammer Julian Heun und Till Reiners führten durch zwei Stunden Poesie & Fun, eine dicke Tüte Buntes, schön Zucker für das Sprachzentrum. Ansonsten versuchten sie, den Gast in unseriöse Fragen zu verwickeln. Und natürlich riefen die Fritz Hörerinnen an und trugen ihr Selbstgeschriebenes vor. Zu Gast war Svenja Gräfen mit ihrem Debütroman "Das Rauschen in unseren Köpfen." Say what?! Ja! "That's just how it is. Wap-bap, ba-da-di-da-da.", wie ein große Poetin einmal gesagt hat.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)

    Küssen - mit Claudia Kamieth (10.05.2017)

    Wie geht eigentlich richtig küssen? - Zunge rein und zusammen kreisen? Steckt Ihr die Zunge in seinen Mund und züngelt Ihr in Eurer Mundhälfte? Hattet Ihr schon Kuss-Typen wie den „Rührer“, den „toter Aal“ oder „den Sauger“ oder "Spucker"? Claudia Kamieth hat Euch gefragt: Was für Kuss-Typen fallen Euch noch ein? Sollten Küsse sehr feucht sein? Welches war der schlimmste Kuss ever für Euch? Wie geht der perfekte Kuss? Wir haben übers Knutschen, Küssen, Züngeln geredet.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)

    Abschweifen - mit Hendrik Schröder (09.05.2017)

    Wahlen in Frankreich und Schleswig-Holstein, Laktoseintoleranz, Verkehrsunfälle, Verbrüderungen, Krieg und Frieden, private Sorgen oder Triumpfe? Mit Hendrik Schröder konntet Ihr über alles reden - freie Themenwahl! Juhuu.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)

    Die Bundeswehr mit Hendrik Schröder (08.05.2017)

    Die Bundeswehr ist schon wieder schwer im Gerede. Immer wieder wurden Vorfälle von erniedrigenden Ritualen, sexueller Nötigung, Demütigungen bekannt. Und jetzt auch noch die Affäre um den rechtsradikalen Soldaten, der sich als syrischer Flüchtling ausgab. Jetzt werden alle Kasernen nach Wehrmachts-Andenken durchsucht, nachdem sein Fall aufflog. Radiofritze Hendrik Schröder hat nicht gedient und keine ganz genaue Vorstellung davon, wie es bei der Bundeswehr zugeht. Deswegen wollte er heute von allen von Euch, die beim Militär waren, wissen: Was habt ihr dort erlebt?

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)

    Opfer von Kriminalität mit René Träder (07.05.2017)

    Über 6 Millionen Straftaten hat es in Deutschland im vergangenen Jahr gegeben, steht in der aktuellen Kriminalitätsstatistik des Bundesinnenministeriums. Fritz-Psychologe René Träder wollte heute Abend im Blue Moon wissen, welche Erfahrungen Ihr als Opfer von Kriminalität gemacht habt. Was ist Euch passiert? (Einbruch, Diebstahl, Sachbeschädigung, sexueller Missbrauch, Körperverletzung, Stalking)? Wie habt Ihr das erlebt? Wie wurde Euch geholfen? Seid Ihr juristisch vorgegangen? Und wie geht es Euch heute? Habt Ihr die Tat ausgeblendet oder begleitet sie Euch noch gedanklich und emotional? Wie hat die Tat Euer Leben verändert? Und vielleicht habt Ihr ja auch Tipps für Betroffene, wo sie Hilfe bekommen und wie man solche Erlebnisse verarbeiten kann.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)

    Ab wann ist man cool? Mit Claudy Kamieth und Chris Guse (05.05.2017)

    Ab wann ist man cool? Claudia Kamieth und Chris Guse verließen mit Euch das Land der Langeweile und nahmen Euch mit auf eine zweistündige gemeinsame Expedition der ekstatischen Erkenntnis über uns selbst. Ab wann ist man dumm? Ab wann ist man rechts? Ab wann ist man verliebt und ab wann man anders? Tabula Phrasa, Leute! Diese Show macht klug und glücklich sowieso.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)

    Wo fängt Sexismus an? Mit Babette Conrady (04.05.2017)

    Wo fängt Sexismus an? "Sind wir doch ehrlich: Sexismus ist Alltag. Es gibt sicherlich keine einzige Frau in Deutschland, die sich noch nie anzügliche Witze anhören musste, die noch nie unangenehme Auszieh-Blicke auf der Haut spürte. Ja, es passiert - wir nehmen es nur unterschiedlich wahr." Das schreibt Journalistin und Bloggerin Edith Löhle über "Slut Shaming in der Politik" im Online-Magazin refinery 29. Edith war heute bei Babette zu Gast und die beiden wollten von Euch wissen: Wann und wodurch habt Ihr Euch schon mal sexuell belästigt gefühlt? Wo fängt sexuelle Belästigung überhaupt an? Findet Ihr, dass das Thema Sexismus zu sehr aufgebauscht wird? Oder wird es im Gegenteil immer zu klein geredet? Hier könnt Ihr die Sendung nachhören.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)

    Welche Macken habt Ihr? mit Claudia Kamieth (03.05.2017)

    "Claudia, lass Deine Haare in Ruhe"! Zurzeit ermahnt Ihr Claudy Kamieth jede Woche im LateLine-Videostream, sie soll nicht die ganze Zeit in ihren Haaren drehen. Wusstet ihr übrigens schon, dass sie kein Holz anfassen kann? Und jetzt seid Ihr dran gewesen, Euch zu outen! Was habt Ihr für merkwürdige Macken? Ekelt Ihr Euch vor Puder? Könnt Ihr keine Knöpfe berühren? Nervt es Euch, wenn andere Leute laut trinken? Müsst Ihr Euch dauernd kämmen? Stresst es Euch, wenn die Bändchen im Kapuzenpulli nicht gleich lang sind? Ihr habt Claudy Kamieth Eure kleinen Macken verraten, mit denen Ihr Eure Mitmenschen zum Ausflippen bringt.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)

    Im Knast - mit Hendrik Schröder (02.05.17)

    Für die meisten von uns ist es wohl ein echter Albtraum: in den Knast zu gehen, eingesperrt zu sein und unfrei. Damit erfüllt das Gefängnis schon einen Sinn: die Aussicht darauf schreckt vor Straftaten ab. Manche werden durch das Gefängnis geläutert, manche noch krimineller, manche doch wieder rückfällig. Über das Leben im Gefängnis und den Sinn von Freiheitsstrafen wollte Hendrik heute Abend mit Euch reden.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)

    Flucht und Neuanfang mit Hendrik Schröder (01.05.2017)

    Walid ist 24 Jahre alt und lebt seit zwei Jahren bei einer Familie in Bernau bei Berlin, denn in seinem Heimatland ist Krieg. Walid kommt aus Syrien und ist einer von vielen tausend Flüchtlingen, die über die Türkei Richtung Deutschland geflüchtet sind. Derzeit macht er ein Praktikum in der FritzMusikredaktion. Heute Abend war er zu Gast bei Hendrik Schröder im Blue Moon und er hat uns seine Geschichte erzählt. Ihr wart herzlich eingeladen anzurufen, Fragen zu stellen und mitzureden.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)

    Selbstbewusstsein mit René Träder (30.04.2017)

    Ohne Selbstbewusstsein kommt man nicht voran im Leben. Man braucht es, wenn man neue Leute kennenlernt, in der Liebe, im Job... und manchmal schon bei scheinbaren Kleinigkeiten, etwa wenn man seine Meinung sagen will. FritzPsychologe René Träder wollte von Euch wissen, ob Ihr viel oder wenig Selbstvertrauen habt. Gibt es Bereiche im Leben, wo Ihr Euch mehr Selbstvertrauen wünscht? Oder hat sich das in letzter Zeit verändert? Was macht Ihr, um selbstbewusster zu sein? Welche Tipps könnt Ihr anderen geben, um selbstbewusster zu werden? Oder ist Euch vielleicht etwas passiert, das Euer Selbstbewusstsein geknickt hat?

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)

    Ab wann diskriminiert man jemanden? mit Claudy und Guse (28.04.2017)

    Freitagabend, 22 Uhr auf Fritz: Claudia Kamieth und Chris Guse verlassen mit Euch das Land der Langeweile und nehmen Euch mit auf eine zweistündige gemeinsame Expedition der ekstatischen Erkenntnis über uns selbst. Ab wann ist man dumm? Ab wann ist man rechts? Ab wann ist man verliebt und ab wann ist man anders? Tabula Phrasa, Leute! Diese Show macht klug und glücklich sowieso.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)

    Gotteslästerung - Games Edition - mit Daniel Hirsch & Dennis Kogel (27.04.2017)

    Das neue Zelda ist nur Durchschnitt! Die Tetris-Musik nervt und Shadow of the Colossus ist kein großes Kunstwerk! Mit solchen Sätzen riskiert man unter Gamern schnell einen Shitstorm wegen Majestätsbeleidung. FritzGamechecker Daniel Hirsch und Dennis Kogel wollten es trotzdem mit Euch wagen: Welches gehypte Spiel ist total überbewertet? Von welchem Geheimtipp haben die Blockbuster-Spiele geklaut? Alles war erlaubt, vom Age-of-Empires-Verriss bis zum Zelda-Diss - in der “Das wird man ja wohl noch sagen dürfen”-Edition vom Games Blue-Moon.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)

    Unglücklich verliebt - mit Claudia Kamieth (26.04.2017)

    Eure beste Freundin ist jetzt mit Eurem Freund zusammen. Ihr habt Euch in Euren 30 Jahre älteren Professor verliebt. Beim letzten Tinder-Date hat es bei Euch bäääääng gemacht, aber die Frau meldet sich jetzt plötzlich nicht mehr. Die Liebe ist manchmal ein Karussell, ohne "Aus"-Knopf. Manchmal haben wir nach einer Eintagsliebe trotzdem Herzschmerz. Claudia Kamieth wollte von Euch wissen: In wen seid Ihr gerade unglücklich verliebt? Was hilft gegen Liebeskummer? Gibt es eine Möglichkeit, herauszufinden, ob der andere vielleicht doch noch auf einen steht?

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)

    Der schlechteste Sex Eures Lebens - mit Ingmar Stadelmann (25.04.2017)

    Fast jede/r macht es. Manchmal macht man es gut, manchmal eben auch nicht. Aber was ist überhaupt gut und für wen? Die Pornosierung schreitet voran. Deswegen wollten wir mal hören: Was war Euer schlechtester Sex? Und warum war der so schlecht? Lag es am Partner? Lag es an Euch selbst? Oder den Umständen? Alle schmutzigen Details wollte Ingmar Stadelmann erfahren.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)

    Die Stunde der Patrioten - mit Hendrik Schröder (24.04.2017)

    Marine Le Pen ist bei der Wahl in Frankreich Zweite geworden und tritt damit bei der Stichwahl am 7. Mai an. Das Programm ihrer Partei Front National: Frankreich zuerst. Auch die Brexit-Gegner konnten sich schon mit nationalistischen und patriotischen Argumenten durchsetzen, ebenso wie Trump. Ähnlich sieht es in Ungarn und Polen aus. Was haltet Ihr von dieser Entwicklung? Wie wichtig und hilfreich ist Patriotismus? Und wie definiert sich ein "gesunder Patriotismus", von dem oft die Rede ist? Darüber habt Ihr im Blue Moon mit Hendrik Schröder geredet.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)

    Ist das Leben als Single toll oder schrecklich? Mit René Träder (23.04.2017)

    Berlin gilt als Hauptstadt der Singles. Und ständig wird von der "Generation Beziehungsunfähig" gesprochen. FritzPsychologe René Träder will im Blue Moon von Euch wissen, wie Ihr Euer Leben als Single findet. Seid Ihr total happy damit, genießt Ihr die Freiheit? Oder fühlt Ihr Euch einsam und wünscht Euch eine Beziehung? Wie lange seid Ihr schon Single und woran liegt es? Hängt Euer Herz noch am Ex? Habt Ihr keine Zeit oder keine Lust, jemanden neu kennenzulernen oder geratet Ihr immer an die Falschen? Und: Was glaubt Ihr, woran es liegt, dass so viele Menschen in unserer Gesellschaft Single sind? Sind die Erwartungen zu hoch? Sind wir zu sehr mit uns selbst beschäftigt? Sind Dating-Apps und Portale schuld daran, weil man dadurch das Gefühl bekommt, dass irgendwo der perfekte Partner auf einen wartet, so dass alle nur noch suchen, statt sich wirklich auf jemanden einzulassen? Darüber habt Ihr mit René Träder diskutiert.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)

    Der Film-Blue Moon mit Anna Wollner und Selin Güngör (21.04.2017)

    Der April - ein Monat der Rekorde: "Fast and Furious 8" dreht einsam und allein seine Runden auf der Kino-Pole-Position, "Free Fire" verbraucht 6.000 Schuss Munition und ist die längste Schießerei der Filmgeschichte. Jakob Lass übertrumpft sich in "Tiger Girl" selbst und Matthew McConaughey futtert sich für "Gold" eine Wampe an - Ihr konntet anrufen und mit FilmFritzin Anna Wollner und Selin Güngör über Eure Tops und Flops auf der großen Leinwand reden.

Auch auf fritz.de

RSS-Feed
  • Ein ramponiertes schwarzes Telefon auf blauem Grund (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    - Blue Moon

    Diskutieren, reden, streiten, lachen, weinen - alles ist möglich in den Blue-Moon-Sprechstunden

  • Zwei gelbe Hasenohren in denen das RSS-Feed-Zeichen zu sehen ist (Foto: koosinger | photocase.com)
    photocase.com

    - Audios

    Wer nicht aufhören kann, muss nachhören! Ihr habt was bei Fritz verpasst? Hier könnt Ihr alles noch mal nachhören!

  • Silberne Kopfhörer liegen im grünen Klee und sind mit einem Apfel verbunden (Foto: eyelab l photocase.com)
    photocase.com

    - Jingles

    Sie sind kurz, laut und laufen zwischen zwei Songs. Und hier könnt Ihr sie alle nachhören und runterladen 

  • Jemand hält sich einen alten Fernseher mit verkriseltem Bild vor den Kopf (Foto: paulnie l photocase.com)
    photocase.com

    - Videos

    Fritz kann man auch sehen! Hier findet Ihr alle Videos aus der FritzRedaktion

  • Vor einer Wand mit vielen Graffitis hält sich jemand ein leicht lädiertes Megafon vors Gesicht (Foto: kallejipp | photocase.com)
    photocase.com

    - Streambox

    Livestream hören. Musikstreams auch. Und FritzEvents gucken