Hand mit leuchtendem Licht zwischen Daumen und Zeigefinger greift nach Computer-Platine (Foto: seraph l photocase.com)

Trackback

Trackback ist die Radioshow auf Fritz, die sich ausschließlich dem Internet widmet.

Jeden Samstag von 18 bis 20 Uhr stellt sich Florian Prokop oder Konrad Spremberg wichtigen Fragen rund ums Web: Wo sind die wirklich guten Blogs? Welche Informationen und Sichtweisen kursieren im Netz, die in den großen Zeitungen und Sendern so nicht zu lesen, zu sehen und zu hören sind? Und wer hat sie veröffentlicht? Was gibt's Neues bei Twitter, YouTube, Snapchat und Co.?

Letzte Sendung

TRB 523: Facebook-Moderation, Zuckerberg-Troll, Video-Überwachung, Chinas Super-Schufa, Blogger Privat: moviescape.blog

00: 57 - Dem Guardian wurden die Richtlinien für Facebook-Moderatoren zugespielt. Autorin Ingrid Brodnig schätzt diese ein und sieht Handlungsbedarf.
Bonus: Quiz - Hast du das Zeug zum Facebook Moderator? #nsfw


06:13 - Linktipps
Deutschland kriegt ein Internet-Institut
Instagram und Snapchat bauen Story-Funktion aus
Künstliche Intelligenz macht einen Entwicklungssprung


07:54 - Hacker trollt Facebook Chef
Hier gibt's die manipulierte Webseite des Harvard Crimson über Archive.org


09:36 - Computer, die auf Menschen starren. Videoüberwachung bringt keine Sicherheit und führt zu Diskriminierung, sagt Informatiker Benjamin Kees.
Bonus: Gratis eBook von Benjamin Kees zur intelligenten Videoüberwachung


14:49 - Wie China die politische Kontrolle über seine Bürger massiv ausbaut, weiß Mirjam Meissner vom Mercator Institut für China Studien


19:22 - Linktipps
Sicherheit: Wir sind schizophren im Internet!
Facebook greift Streaming-Dienste an

Der DiY-Trend hat gerade erst begonnen


25:58 - Blogger Privat
Flo bloggt auf moviescape.blog und sagt: DVD-Sammlungen sind besser als Streaming!

Download (mp3, 30 MB)

Podcast

Mehr Trackback

Auch auf fritz.de

RSS-Feed

Kommentar

Bitte füllen Sie die Felder aus, um einen Kommentar zu verfassen.

Kommentar verfassen
noch 500 Zeichen
*Pflichtfelder

Fürs Kommentieren gibt's bei uns Regeln. Und die sind zum Einhalten da:Richtlinien für Kommentare