Die FritzModeratoren Caro Korneli und Jakob Lundt (Foto: Stefan Wieland)
Stefan Wieland

SonntagsFritzen

Drei Stunden, zwei Gegner, ein Sieger - das ist der Sonntagnachmittag auf Fritz. Immer ab 14 Uhr liefern sich Caro Korneli und Jakob Lundt knallharte Duelle in verschiedensten Disziplinen. Das berüchtigte "Wer bin ich?" gehört genauso dazu wie das in mehreren deutschen Vorschulen bereits verbotene "Was'n Das'n".

Ein Unentschieden ist keine Option. Es gibt keine Gnade. Nur der Triumph zählt.

  • Ein Würfel mit drei Sechsen spiegelt sich auf bunten Fliesen (Foto: _derManu_ | photocase.com)
    photocase.com

    Die SonntagsFritzen feat. Euch

    Caro und Jakob brauchen Euch! Ruft an und unterstützt Euren Favoriten beim Meistern der Aufgaben: (0331) 7097 110. Für jeden Helfer gibt's Konzerttickets und andere schöne Preise aus dem FritzKosmos.

    Außerdem wollen die beiden Spielvorschläge von Euch: Haut Eure Ideen einfach hier in die Kommentare.

     

  • Stefan Wieland | rbb

    139. Spieltag: Frühe Vögel fangen die Würmer

    Download (mp3, 57 MB)
    Stefan Wieland | rbb

    138. Spieltag: Halloween-Nachfeier und Jamaika-Gedanken

    Download (mp3, 72 MB)
    Stefan Wieland | rbb

    135. Spieltag: Es wird sich ordentlich eingeschenkt!

    Download (mp3, 63 MB)

Auch auf fritz.de

RSS-Feed
  • Vor einer Wand mit vielen Graffitis hält sich jemand ein leicht lädiertes Megafon vors Gesicht (Foto: kallejipp | photocase.com)
    photocase.com

    - Streambox

    Livestream hören. Musikstreams auch. Und FritzEvents gucken

  • Zwei gelbe Hasenohren in denen das RSS-Feed-Zeichen zu sehen ist (Foto: koosinger | photocase.com)
    photocase.com

    - Audios

    Wer nicht aufhören kann, muss nachhören! Und das geht hier!

  • Ein Mädchen mit Sonnenbrille hält mit dem rechten Arm ein Radio in Schulterhöhe (Foto: cydonna l photocase.com)
    photocase.com

    - Anhören

    UKW, Kabel, Satellit, Online - wir senden auf jedem Kanal!

  • Ein Bürgersteig, auf den jemand "Auch schön" gesprüht hat (Foto: Martin Bliedung l photocase.com)
    photocase.com

    - meinFritz

    meinFritz ist die Sendung für Eure Musikwünsche. Hier spielen wir nur das, was Ihr wollt

Kommentar

Bitte füllen Sie die Felder aus, um einen Kommentar zu verfassen.

Kommentar verfassen
noch 500 Zeichen
*Pflichtfelder

Fürs Kommentieren gibt's bei uns Regeln. Und die sind zum Einhalten da:Richtlinien für Kommentare

8 Kommentare

  1. 8.

    Einen LuftBallon aufblasen. Den Luftballon auf den Kopf transpotieren und eine Strecke gehen, und den Ballon in einen Eimer legen. Ohne Hände und er darf nicht runter fallen. 3 Runden

  2. 7.

    1. PUSTEBALL: In die Mitte eines Tisches legt ihr einen Tischtennisball. Ziel ist es, den Ball auf über die gegnerische Tischkante pusten. Wer 10 Tore geschossen hat, ist der Sieger!. 2. FLOHHÜPFEN: Ein kleiner Plastikchip wird mit Hilfe eines zweiten Chips in ein Schälchen geschnippt. Wer hat mit 10 die meisten drin. 3.WÜRFELSPIEL: Wer schafft es zuerst, 50 Punkte mit einem Würfel zu erwürfeln? die Punkte addieren sich. Aber immer, wenn einer eine 6 würfelt, fallt ihr ihr auf 0 Punkte zurück.

  3. 6.

    Lippen lesen: Sprichwörter müssen von den Lippen abgelesen und erkannt werden. Fühlen: Obst und Gemüse muss nur durch fühlen erraten werden. Augen sind verbunden und die Nase ist mit einer Klammer zugezwickt. Kopfrechnen, Menschenkenntnis: Die Spieler müssen einschätzen, wie viele Personen aus einer vor den Spielern sitzenden Menschenmenge (10 Menschen) bestimmte Eigenschaften erfüllen (z.B. schon einmal in Paris waren).

  4. 5.

    Spiele: Flummis-Mit einer Hand müssen zwei Flummis fallen gelassen und dann wieder mit einer Hand gefangen werden. Puzzle-Ein 30teiliges Puzzle muss möglichst schnell korrekt zusammengebaut werden. Riechen-Innerhalb von 3 Minuten müssen 5 Substanzen errochen werden (Augen verbunden). Der Toaster- Es muss geschätzt werden, wann der Toaster den Toast ausspuckt. Sobald laut Stop gesagt wurde, muss der Toast innerhalb von 10 Sekunden herausspringen, damit der Spieler einen Punkt sammelt.

  5. 4.

    Spiele: Konzentration (Das Alphabet muss rückwärts korrekt aufgesagt werden. Bei einem Fehler muss von vorne begonnen werden. Wer schafft das schneller? Die Spieler müssen getrennt voneinander spielen). Entfernungen-Die Kandidaten müssen Entfernungen zwischen zwei deutschen Städten schätzen. Münzen fühlen: Ein Münzbetrag wird vorgegeben und muss danach blind aus einer Schale mit vielen Münzen heraussortiert werden. Wer kann den richtigen Betrag erfühlen?.

  6. 3.

    Spiele: Wer schafft beim Dart mit 3 Würfen die meisten Punkte?; Wer kann als erster ein Geldstück in einen Schuh schnipsen?; Kartenduell (Jeder Spieler hat ein Kartendeck mit den Zahlen 1 bis 11 vor sich. Runde für Runde legt jeder Spieler eine Karte vor sich ab. Wer pro Runde die höhere Zahl vor sich ablegt, bekommt den Stich. Wer nach den 11 Runde die meisten Stiche hat, gewinnt.).