Babette Conrady (Foto: Stefan Wieland | rbb)

Blue Moon | Montag | 14.08.2017

mit Babette Conrady

  • Sendungstext

Beziehungen 3.0

Dating Apps, Speed Dating & Co: Noch nie war es so einfach und zeitsparend einen neuen Partner kennenzulernen. Und trotzdem scheint es schwerer denn je, die Liebe zu finden. Liegt das an den unbegrenzten Möglichkeiten? Oder liegt es an uns?

Die Anzahl der Singlehaushalte in Deutschland steigt rapide. Mehr als die Hälfte der Singles gibt an, mit ihrem Solo-Status zufrieden zu sein. Ist auch nicht schwer zu glauben, denn irgendwo zwischen dem "Nicht-festlegen-wollen" und "Alles-kann-nichts-muss" befinden wir uns heutzutage in einem kontinuierlichen Zustand der Selbstoptimierung.

Ist es in Beziehungen inzwischen genauso? Verwerfen wir eine/n Partner/ in, weil er oder sie nicht (mehr) in unseren Lebensentwurf passt oder haben wir die Suche der einen, wahren Liebe aufgegeben? Gibt es diese überhaupt? Habt Ihr sie gefunden, seid Ihr auf der Suche oder Single aus Überzeugung?  Im Blue Moon möchte FritzModeratorin Babette Conrady mit Euch über Eure Erfahrungen und Ansichten sprechen!

Kommentar

Bitte füllen Sie die Felder aus, um einen Kommentar zu verfassen.

Kommentar verfassen
noch 500 Zeichen
*Pflichtfelder

Fürs Kommentieren gibt's bei uns Regeln. Und die sind zum Einhalten da:Richtlinien für Kommentare

2 Kommentare

  1. 2.

    Der begriff Liebe wird leider auch Missbraucht ,wenn z.b. Religionen von liebe reden , dann ist die verbale religiöse Mission vorrangig und nicht die Tat der Liebe an und für sich . Oder wenn Sozialarbeiter von Liebe reden , dann nur mit Pädagogischen Hintergedanken , andere wiederum , gieren nach mehr kliks und Einschaltqouten .

  2. 1.

    Ich bin seit 2 Jahren glücklicher Single und wohl und ganz zufrieden. Bin es aus voller Überzeugung und genieße es.

Auch auf fritz.de

RSS-Feed
  • Ein ramponiertes schwarzes Telefon auf blauem Grund (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    - Blue Moon

    Diskutieren, reden, streiten, lachen, weinen - alles ist möglich in den Blue-Moon-Sprechstunden

  • Ein Radio auf dem Ast eines Baumes (Foto: spacejunkie l photocase.com)
    photocase.com

    - Sendungen

    Was läuft wann? Was gibt's da? Wer moderiert?

  • Ein Mädchen mit Sonnenbrille hält mit dem rechten Arm ein Radio in Schulterhöhe (Foto: cydonna l photocase.com)
    photocase.com

    - Anhören

    UKW, Kabel, Satellit, Online - wir senden auf jedem Kanal!

  • Vor einer Wand mit vielen Graffitis hält sich jemand ein leicht lädiertes Megafon vors Gesicht (Foto: kallejipp | photocase.com)
    photocase.com

    - Streambox

    Livestream hören. Musikstreams auch. Und FritzEvents gucken