René Träder (Foto: Stefan Wieland | rbb)

Blue Moon | Sonntag | 23.04.2017

mit René Träder

  • Sendungstext

Ist das Leben als Single toll oder schrecklich?

Berlin gilt als Hauptstadt der Singles. Und ständig wird von der "Generation Beziehungsunfähig" gesprochen. FritzPsychologe René Träder will im Blue Moon von Euch wissen, wie Ihr Euer Leben als Single findet. Seid Ihr total happy damit, genießt Ihr die Freiheit? Oder fühlt Ihr Euch einsam und wünscht Euch eine Beziehung? Wie lange seid Ihr schon Single und woran liegt es? Hängt Euer Herz noch am Ex? Habt Ihr keine Zeit oder keine Lust, jemanden neu kennenzulernen oder geratet Ihr immer an die Falschen?

Und: Was glaubt Ihr, woran es liegt, dass so viele Menschen in unserer Gesellschaft Single sind? Sind die Erwartungen zu hoch? Sind wir zu sehr mit uns selbst beschäftigt? Sind Dating-Apps und Portale schuld daran, weil man dadurch das Gefühl bekommt, dass irgendwo der perfekte Partner auf einen wartet, so dass alle nur noch suchen, statt sich wirklich auf jemanden einzulassen? Diskutiert mit, egal ob Ihr Single oder in einer Beziehung seid: (0331) 70 97 110.

Kommentar

Bitte füllen Sie die Felder aus, um einen Kommentar zu verfassen.

Kommentar verfassen
noch 500 Zeichen
*Pflichtfelder

Fürs Kommentieren gibt's bei uns Regeln. Und die sind zum Einhalten da:Richtlinien für Kommentare

2 Kommentare

  1. 2.

    Was sind das für Eltern?

  2. 1.

    Es ist wichtig in einer Gemeinschaft zu leben

Auch auf fritz.de

RSS-Feed
  • Ein ramponiertes schwarzes Telefon auf blauem Grund (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)

    - Blue Moon

    Diskutieren, reden, streiten, lachen, weinen - alles ist möglich in den Blue-Moon-Sprechstunden

  • Ein Radio auf dem Ast eines Baumes (Foto: spacejunkie l photocase.com)

    - Sendungen

    Was läuft wann? Was gibt's da? Wer moderiert?

  • Ein Mädchen mit Sonnenbrille hält mit dem rechten Arm ein Radio in Schulterhöhe (Foto: cydonna l photocase.com)

    - Anhören

    UKW, Kabel, Satellit, Online - wir senden auf jedem Kanal!

  • Vor einer Wand mit vielen Graffitis hält sich jemand ein leicht lädiertes Megafon vors Gesicht (Foto: kallejipp | photocase.com)

    - Streambox

    Livestream hören. Musikstreams auch. Und FritzEvents gucken