Tim Schultheiss (Foto: Stefan Wieland | rbb)

RadioFritzen am Morgen

Die RadioFritzen am Morgen sind das, was der Kaffee für den Kater bedeutet: der Wachmacher schlechthin!

Von 5 bis 10 Uhr (am Wochenende geht's um 7 Uhr los) morgens gibt es hier die neueste Musik, die heißesten Themen,  die schnellsten Infos und die bestaussehendsten Radiomoderatoren! Und auch sonst viel Hübsches.

Die Sendung vom 09.12.2016

BRKN (Quelle: Boldt Berlin)

Brkn

Was die Plattenfirma sagt, was die Presse meint und was Fritz weiß.

Letzte Sendungen

Auch auf fritz.de

RSS-Feed
  • Vor einer Wand mit vielen Graffitis hält sich jemand ein leicht lädiertes Megafon vors Gesicht (Foto: kallejipp | photocase.com)

    - Streambox

    Livestream hören. Musikstreams auch. Und FritzEvents gucken

  • Ein Mädchen mit Sonnenbrille hält mit dem rechten Arm ein Radio in Schulterhöhe (Foto: cydonna l photocase.com)

    - Anhören

    UKW, Kabel, Satellit, Online - wir senden auf jedem Kanal!

  • Zwei gelbe Hasenohren in denen das RSS-Feed-Zeichen zu sehen ist (Foto: koosinger | photocase.com)

    - Audios

    Wer nicht aufhören kann, muss nachhören! Ihr habt was bei Fritz verpasst? Hier könnt Ihr alles noch mal nachhören!

  • Rotleuchtende Lampe mit aufgemaltem Pfeil, der in Richtung einer geöffneten Tür zeigt (Foto: villain-jan l photocase.com)

    - Playlists

    Guten Song gehört, aber Namen nicht mitbekommen? Playlist gucken!

  • Sechs junge Leute sitzen in T-Shirts, Jeans und Turnschuhen auf Asphalt (Foto: es.war.einmal.. l photocase.com)

    - Team

    Wie sehen die FritzPiepen eigentlich aus? So!

Kommentar

Bitte füllen Sie die Felder aus, um einen Kommentar zu verfassen.

Kommentar verfassen
noch 500 Zeichen
*Pflichtfelder

Fürs Kommentieren gibt's bei uns Regeln. Und die sind zum Einhalten da:Richtlinien für Kommentare

16 Kommentare

  1. 16.

    schade, dass eure musik so 0815 ist. überall im radio läuft dieselbe. als wären alle menschen gleich in dem alter und hören nur was in den charts ist. sonst höre ich euch gerne aber die musikauswahl wird immer eintöniger. lg

  2. 15.

    Tolle neue Nachrichtensprecherin.!!!
    Wir wünschen Dir viel Spaß. LG vom Fanclub aus Krauschwitz

  3. 14.

    Das Audio mit den Infos zu den Apartments findest Du unter der Sendung vom 10. November. Einen Link haben wir nicht gesetzt, da es sich um ein kommerzielles Angebot handelt. Gesellschafter ist aber die Berlinovo. Kiekste hier: www.berlinovo.de/de/artikel/studentisches-wohnen-der-prenzlauer-promenade-mut-zu-micro.

  4. 13.

    Wo finde ich den Link zu den Mico-Aparments in Lichtenberg von 7:15 Uhr?

  5. 12.

    Oh, das ist natürlich nicht richtig. Das schieben wir jetzt einfach mal auf die Livesituation, in der das aufgenommen wurde. Kommt bestimmt nicht wieder vor.

  6. 11.

    Hallo Fritz. Euer Interview von Max soeben hat einen KRASSEN Übersetzungsfehler.

    Amerikaner: "...Establishment would have eaten him alive..."
    Max (Übersetzung): "...Republikaner hätten ihn am lebendigen Leib gefressen."

    Bitte Fritz. Diese Art von "Verwechslung" steht Euch nicht!!!

    Der "fritztreue" Stammhörer Sven aus Schleswig Holstein.
    Danke.