Maximilian Ulrich (Foto: Stefan Wieland | rbb)

RadioFritzen am Morgen

Die RadioFritzen am Morgen sind das, was der Kaffee für den Kater bedeutet: der Wachmacher schlechthin!

Von 5 bis 10 Uhr (am Wochenende geht's um 7 Uhr los) morgens gibt es hier die neueste Musik, die heißesten Themen,  die schnellsten Infos und die bestaussehendsten Radiomoderatoren! Und auch sonst viel Hübsches.

Die Sendung vom 24.02.2017

Alice Merton (Quelle: Alice Merton)

Alice Merton

Was die Plattenfirma sagt, was die Presse meint und was Fritz weiß.

Auf gelbem Hintergrund steht folgendes Zitat von Gynäkologie-Chefarzt Dr. Bodo Müller geschrieben: “Die zertifizierte App und das zertifizierte Auto schützen nicht vor Verkehrsunfällen.“ (Quelle: Fritz)

Verhütung per App? Geht das?

Bodo Müller, Gynäkologie-Chefarzt im Krankenhaus Kaulsdorf, sieht die die TÜV-zertifizierte App "Natural Cycles" eher kritisch, schließlich sei damit nur die technische Funktionsweise gecheckt worden. FritzReporterin Jessy Lee Noll hat recherchiert, was Ihr beim Verhüten zusätzlich beachten solltet.

Interviewgäste mit Witzen warmquatschen, kann RadioFritze Max Ulrich. Sängerin Alice Merton musste lachen. (Foto: Fritz)

Das bilinguale Interview

Alice Merton ist in Deutschland geboren, in Kanada aufgewachsen und macht jetzt in Berlin Popmusik. Ihr Song "No Roots" handelt vom Entwurzelt-Sein. Klarer Fall: RadioFritze Max Ulrich musste das Interview zweisprachig führen.

Dann fahrt doch zum Karneval!

FritzStimmungskanonen-Reporter Timm Lindenau verabschiedet Karnevalisten auf ihrem Weg nach Köln - ob sie wollen oder nicht.

Letzte Sendungen

  • Alice Merton (Quelle: Alice Merton)

    Alice Merton

    Was die Plattenfirma sagt, was die Presse meint und was Fritz weiß.

    Auf gelbem Hintergrund steht folgendes Zitat von Jessy geschrieben, die in eine Psychiatrie eingewiesen wurde: “In diesem Aufenthaltsraum saßen Menschen, die alle wie lebende Tote wirkten - also vollkommen sediert, auf Tabletten, überhaupt nicht ansprechbar…“ (Quelle: Fritz)

    "Ich kann von Glück sagen, dass ich kein Trauma davongetragen habe."

    Jessy wurde nach einer Angstattacke in die Psychiatrie eingewiesen. Unter Androhung von Fixierung nahm sie Medikamente ein - eine Sache, die sie noch immer erzittern lässt.

    Interviewgäste mit Witzen warmquatschen, kann RadioFritze Max Ulrich. Sängerin Alice Merton musste lachen. (Foto: Fritz)

    Das bilinguale Interview

    Alice Merton ist in Deutschland geboren, in Kanada aufgewachsen und macht jetzt in Berlin Popmusik. Ihr Song "No Roots" handelt vom Entwurzelt-Sein. Klarer Fall: RadioFritze Max Ulrich musste das Interview zweisprachig führen.

    Das ultimative, authentische Börlin-Erlebnis

    Berlin, fernab der Touristenpfade.

    "Weg mit den Hausarbeiten, die braucht kein Mensch mehr"

    Religionspädagogikdozent Christoph Tipker schlägt im "Spiegel" vor, dass Hausarbeiten abgeschafft werden. FritzReporterin Jule Jank hat mit ihm über seinen Vorschlag gesprochen und Studenten gefragt, was sie davon halten - mit überraschendem Ergebnis.

  • Alice Merton (Quelle: Alice Merton)

    Alice Merton

    Was die Plattenfirma sagt, was die Presse meint und was Fritz weiß.

    Dean Lewis (Quelle: Universal Music)

    Dean Lewis

    Was die Plattenfirma sagt, was die Presse meint und was Fritz weiß.

    Interviewgäste mit Witzen warmquatschen, kann RadioFritze Max Ulrich. Sängerin Alice Merton musste lachen. (Foto: Fritz)

    Das bilinguale Interview

    Alice Merton ist in Deutschland geboren, in Kanada aufgewachsen und macht jetzt in Berlin Popmusik. Ihr Song "No Roots" handelt vom Entwurzelt-Sein. Klarer Fall: RadioFritze Max Ulrich musste das Interview zweisprachig führen.

    Der Nahverkehr der Zukunft

    FritzReporterin Kim Neubauer hat sich angehört, welche Visionen eines "Zukunftstickets" für den ÖPNV in der dazugehörigen Projektgruppe der TU Berlin herumschwirren. So future ist das alles dann doch nicht...

    Radfahrer kriegen eine Extraspur auf der Frankfurter Allee

    Genommen wird sie den Autofahrern. FritzReporter Klaas-Wilhelm Brandenburg hat Euch gefragt, was Ihr davon haltet.

  • Alice Merton (Quelle: Alice Merton)

    Alice Merton

    Was die Plattenfirma sagt, was die Presse meint und was Fritz weiß.

    Sind (Quelle: Eyecandy)

    Sind

    Was die Plattenfirma sagt, was die Presse meint und was Fritz weiß.

    Larissa steht fröhlich vor einer Moschee, hält einem Tuch in den Händen und erzählt uns, wie und warum sie zum Islam konvertiert ist. (Foto: Fritz)

    Larissa ist zum Islam konvertiert

    Warum sie das gemacht hat und wie das ihr Leben verändert hat, hat die Berlinerin im FritzInterview erzählt. 

    Interviewgäste mit Witzen warmquatschen, kann RadioFritze Max Ulrich. Sängerin Alice Merton musste lachen. (Foto: Fritz)

    Das bilinguale Interview

    Alice Merton ist in Deutschland geboren, in Kanada aufgewachsen und macht jetzt in Berlin Popmusik. Ihr Song "No Roots" handelt vom Entwurzelt-Sein. Klarer Fall: RadioFritze Max Ulrich musste das Interview zweisprachig führen.

    Sympathisch, authentisch und angenehm unpompös

    Milky Chance haben beim #Abwintern-Finale den Winter vertrieben! So war das Konzert.

    Niemand möchte Polizist werden

    Wir haben Euch gefragt, ob Ihr Euch diesen Job vorstellen könntet.

  • Alice Merton (Quelle: Alice Merton)

    Alice Merton

    Was die Plattenfirma sagt, was die Presse meint und was Fritz weiß.

    Interviewgäste mit Witzen warmquatschen, kann RadioFritze Max Ulrich. Sängerin Alice Merton musste lachen. (Foto: Fritz)

    Das bilinguale Interview

    Alice Merton ist in Deutschland geboren, in Kanada aufgewachsen und macht jetzt in Berlin Popmusik. Ihr Song "No Roots" handelt vom Entwurzelt-Sein. Klarer Fall: RadioFritze Max Ulrich musste das Interview zweisprachig führen.

    Das Schild der Columbia Halle weist darauf hin, dass das Konzert von Jennifer Rostock ausverkauft ist. Flankiert wird es von zwei FritzLuftballons (Foto: Fritz)

    Spucke-Shots und Rock'n'Roll

    So war's bei Jennifer Rostock in der Columbiahalle.

    "Besser gesungen als auf der CD."

    Matthias Schweighöfer hat sein erstes großes Konzert im Berliner Tempodrom gespielt. Euch hat's gefallen.

Auch auf fritz.de

RSS-Feed
  • Vor einer Wand mit vielen Graffitis hält sich jemand ein leicht lädiertes Megafon vors Gesicht (Foto: kallejipp | photocase.com)

    - Streambox

    Livestream hören. Musikstreams auch. Und FritzEvents gucken

  • Ein Mädchen mit Sonnenbrille hält mit dem rechten Arm ein Radio in Schulterhöhe (Foto: cydonna l photocase.com)

    - Anhören

    UKW, Kabel, Satellit, Online - wir senden auf jedem Kanal!

  • Zwei gelbe Hasenohren in denen das RSS-Feed-Zeichen zu sehen ist (Foto: koosinger | photocase.com)

    - Audios

    Wer nicht aufhören kann, muss nachhören! Ihr habt was bei Fritz verpasst? Hier könnt Ihr alles noch mal nachhören!

  • Rotleuchtende Lampe mit aufgemaltem Pfeil, der in Richtung einer geöffneten Tür zeigt (Foto: villain-jan l photocase.com)

    - Playlists

    Guten Song gehört, aber Namen nicht mitbekommen? Playlist gucken!

  • Sechs junge Leute sitzen in T-Shirts, Jeans und Turnschuhen auf Asphalt (Foto: es.war.einmal.. l photocase.com)

    - Team

    Wie sehen die FritzPiepen eigentlich aus? So!

Kommentar

Bitte füllen Sie die Felder aus, um einen Kommentar zu verfassen.

Kommentar verfassen
noch 500 Zeichen
*Pflichtfelder

Fürs Kommentieren gibt's bei uns Regeln. Und die sind zum Einhalten da:Richtlinien für Kommentare

35 Kommentare

  1. 34.

    Liebes Fritz- Team,

    ich liebe Euch!
    So oft Tränen gelacht, lauter gedreht, nochmal gehört, weitergesagt, - ihr seid großartig! Ich schwöre Euch ewige Treue!!!
    Macht weiter so viel Krach, bei die Stille kann sonst ja ken Mensch schlafen.

  2. 33.

    Hallo Anna! Für Bilderbuch gewinnst du zwei Tickets, also Du plus eine weitere Person dürfen ins Fräulein Fritz. Weitere Begleitpersonen können mitkommen und aus der Baumhausbar die Show verfolgen. Liebe Grüße! Deine Fritzen

  3. 32.

    WENN man beim abwintern gewinnen sollte,gewinnt man dann ein oder zwei Tickets? LG!!