Herzschlaglinie vor schwarz-weißer Hinterhof-Kulisse (Foto: mickmorley l photocase.com)

Beste Musik

Von 20 bis 22 Uhr steht bei uns jeder Abend unter einem anderen musikalischen Motto. Euch erwarten Klassiker und aktuelle Neuerscheinungen aus den verschiedensten Genres - von Elektro bis Rock, von Urban bis Indie.

Dazu gibt's nationale und internationale Gäste, die wichtigsten Termine in Sachen Live-Konzerte und natürlich regelmäßig budgetschonende Ticketverlosungen!

 

Die Woche

  • Salwa Houmsi und Christoph Schrag (Fotos: Stefan Wieland, Montage: Fritz)

    Neu und gut

    Der Anfang der Woche hat sich brandneuer Musik verschrieben - genre- und szeneübergreifend. Bei der Vielzahl musikalischer Neuheiten finden sich immer häufiger Interpreten und Titel, deren Relevanz durch Streaming-Portale wie Spotify definiert werden.

    Und genau diese Neuheiten präsentieren Euch hier im wöchentlichen Wechsel Christoph Schrag und Salwa Houmsi.

  • Claudia Kamieth (Foto: Stefan Wieland)

    Urban Tunes

    Was gibt es Besseres als den Arbeitsalltag abzuhaken und sich voller Vorfreude in den Feierabend zu stürzen?

    Ganz einfach, wenn das Ganze noch mit feinstem Soul, R'n'B und Hip-Hop kombiniert wird. Genau das ist der Auftrag von RadioFritzin Claudia Kamieth, der Fachfrau für die neusten Urban Tunes.

  • Visa Vie (Foto: Stefan Wieland l rbb)

    Irgendwas mit Rap

    Die deutsche HipHop-Szene floriert wie nie, wie der Blumenhändler sagen würde. Und genau deswegen beschäftigt sich Visa Vie jeden Mittwoch zwischen 20 und 22 Uhr nur mit Rap auf Deutsch.

    Und da Rap so unendlich viele Farben und Facetten zu bieten hat, kommen jede Woche andere Vertreter dieser Gattung vorbei, berichten was sie gerade so treiben, bringen neue Musik mit und lassen sich ein paar Alben und Konzerttickets aus den Rippen leiern.

  • Jan Schwarzkamp (Foto: Stefan Wieland)

    Stahlwerk

    Der Donnerstagabend steht ganz im Zeichen der harten Gitarre. Ihr hört Rock, Post-Hardcore, Punk und alle modernen Gattungen des schweren Riffs. Dazu eine Prise Garage, Doom und Stoner-Rock.

    Jan Schwarzkamp moderiert und bereitet außerdem für Euch das Konzertgeschehen der Region in all seinen sechssaitigen Facetten auf.

  • Claus Schwartau (Foto: Stefan Wieland)

    Noisey

    Noisey, das Musikmagazin von VICE, gibt es jetzt auch im Radio. Immer freitags startet Noisey-Chef Claus Schwartau Euer Wochenende - mit Musik zwischen Rap, Beats, Bass, Elektronik und Experimentellem.

    Vorgestellt werden Underground-Trends und alles, was in den dunklen Ecken der Musikszenen auf Entdeckung wartet und im Lärm des Alltags unter dem Radar fliegt - Originelles, Anderes, Auffälliges und schlicht Ungewöhnliches.

  • Karla Kenya (Foto: Stefan Wieland)

    Im Club | 20 bis 24 Uhr

    Die-Karla-Kenya-Show ist Euer Guide ins Berliner Nightlife. Selbst als DJane in den Clubs der Welt unterwegs, bringt Karla Kenya Euch die neuesten Tracks aus dem elektronischen Soundspektrum und die Top-DJs der Szene live ins Fräulein Fritz. Ob E-Trap, House, Garage oder klassischer Techhouse - hier gibt es jede Menge Soul!

    Ihr erfahrt, wo die besten Partys der Hauptstadt steigen, macht Euch Gästelisten-Plätze klar und startet mit Karla in die Samstagnacht.

  • DJ Craft (Foto: Christian Kreutzmann)

    Taka-Tuka-Radio

    Jeden ersten Sonntag im Monat ergreift DJ Craft vom K.I.Z das FritzMikrofon und legt im "Taka-Tuka-Radio" seine Favourite-Tracks im Radio auf. Und zwar quer durch alle Genres.

    Lary (Quelle: Guerilla Management)

    Liebe Grüße, Lary

    Lary bringt jeden zweiten Sonntag des Monats ihre musikalischen Entdeckungen und Geschichten aus der Berliner Musikwelt ins Radio.

    Torsten Scholz (Foto: Timmy Hargesheimer)

    Endlich Totze!

    Wenn der Bassist der Beatsteaks - Torsten Scholz aka Totze Trippi - nicht gerade im Studio oder auf den großen Bühnen des Landes unterwegs ist, präsentiert er künftig jeden dritten Sonntag im Monat in seiner Sendung Musik und Geschichten, die ihn bewegen.

    Radio mit K - Felix und Steffen (Foto: Philipp Gladsome)

    Radio mit K

    Im "Radio mit K" spielen Euch Felix und Steffen von Kraftklub jeden vierten Sonntag im Monat ihre Lieblingssongs vor. Und sie erzählen Euch, was sie bewegt. Und sie laden befreundete Musiker ein. Und sie machen Dinge im Radio, die eben nur Kraftklub im Radio machen.

    Maurice Gajda (Foto: Stefan Wieland l rbb)

    Beste Gäste

    In Monaten mit einem fünften Sonntag lädt Fernsehmoderator, Konzertveranstalter und RadioFritze Maurice Gajda genau an diesem bekannte Musiker und Gäste ein. Und dann wird zwei Stunden lang über ihr Leben und ihr Schaffen geplaudert.

Auch auf fritz.de

RSS-Feed

Kommentar

Bitte füllen Sie die Felder aus, um einen Kommentar zu verfassen.

Kommentar verfassen
noch 500 Zeichen
*Pflichtfelder

Fürs Kommentieren gibt's bei uns Regeln. Und die sind zum Einhalten da:Richtlinien für Kommentare

41 Kommentare

  1. 41.

    Muhahahaa! Hunde springen nicht über Zäune?? Habe dahingehend schon Erfahrung gesammelt, in der Tat können Hunde das. Habe schon eine französische Bulldoge, einen Rottweile und einen Schäferhund über einen etwa 1,20m hohen Steinzaun springen sehen. ;) Also net so voreilig mit den Behauptungen.

  2. 40.

    Huiii spitzenmäßige Kunst, daß stimmt doch glatt auf morgen ein... na zum Glück is Kirchentag dann passt dit Datum wenigsten wenn der Jesus morgen quer as folk zum Himmel gejagt wird... und wenn der Frauenarzt heute schon da is dann weiß der Typ wenigsten das er hinten dran is... mein Musikwunsch ist natürlich <<< https://youtu.be/ddmtdBHEt70 >>> #time2dance ...

  3. 39.

    ...letzte Stunde in Sexualkunde: <<<< http://www.foreveryonenow.com/2017/01/from-first-to-last-make-war.html >>>>

    ... so und nu kannste den Supercomputer mal starten, dit erste Quantenbit is ja schon gesetzt, BIG-DaTa denn Dein Körper gehört Deiner Person und die gehört als Produkt dem Staat, und der sagt #Party denn heute is Flytag, darum kannste dir ja am Bontag Gedanken machen... Herr Ober Zahlen büdde und zwar die Richtigen ... <3

  4. 38.

    KKS!
    Ganz klar der King of Rap. Wie läuft es gerade mit Pillath könntest du dir vorstellen mit ihm nochmal oder mal irgendetwas zusammen zu machen.

  5. 37.

    Ich höre Savas seit dem Album Goes Hollywood. Ich feiere das Lied 11 das Lied von Xtina. Ich will unbedingt Karten für Berlin gewinnen bitte bitte bitte

  6. 36.

    Aob lan ich küss eure wunderschönen gesichter