Nightflight am Montag

Tobias Koch (Foto: Stefan Wieland l rbb)

Es ist kurz vor zwölf, alle Gäste sind an Board. Die Stewardess geht noch einmal durch die Reihen, während der Pilot langsam auf die Rollbahn fährt. Die Anschnallzeichen leuchten auf. Die Maschine ist nun startklar. Und schon gibt der Tower grünes Licht. Die Turbinen heulen auf und unter dem Motto "Let there be house!" rauscht die Maschine über die Startbahn und gleitet in den nächtlichen Himmel.

Der DJ spielt seinen ersten Track. "Can you feel it?" tönt es aus den Boxen. Der Groove zieht die Gäste in seinen Bann und ehe sie sich versehen, tanzen alle wie in Trance zum Rhythmus der Drums und der tiefen Basslinien... denn "House music is a spiritual thing, a body thing, a soul thing!"…
Ihr wollt dabei sein? Dann besorgt Euch ein Ticket für den wöchentlichen Nachtflug mit Tobias Koch.

Letzte Sendung nachhören

Play Nightflight am Mo, 04.05.2015 120:01
  • Neuste Playlist

00:00 - 01:59 Nightflight

vom 04.05.2015 mit Tobias Koch

Zeit Artist Song Album
Fouk Kill Frenzy Kill Frenzy EP
Linkwood Off Kilter (No Midi Mix) Expressions
Peter Clamat Landsight Superconduction
Tilman Landed Transmission EP
Jamaica Suk Velvet Morning Feral Cuts Vol. 2
Glenn Astro A Bit Warmer Throwback
Palace NRG Codex / NRG
El Nino No Hutch No Groove No Boogie Nights
Paxton Fettel Beyond The Sapphire Surf Everythinmg Stays The Same
Paxton Fettel Solitary Returns Everythinmg Stays The Same
Erik Ellmann Brown Acid Brown Acid EP
Sarp Yilmaz Roll A Big Fag Since You've Been Gone Away
Sarp Yilmaz Close To Me Since You've Been Gone Away
Sarp Yilmaz Lies Since You've Been Gone Away
Sarp Yilmaz King Of Skunk Since You've Been Gone Away
Sarp Yilmaz Since You've Been Gone Away Since You've Been Gone Away
Kerrier Disctrict Techno Disco 4
DJ Cam feat. MC Eiht Music To Dive By Miami Vice
Sarp Yilmaz High As A Kite Since You've Been Gone Away
Anton Zap Pauspapier Subculture EP
Submerse Bokeh Stay Home

Sicherheitsabfrage: Bitte trag die Buchstaben der Grafik ins Eingabefeld ein!

* Pflichtfelder
Deine Kommentare werden nicht sofort veröffentlicht.
Bitte beachte dazu unsere Regeln.

Kommentare

1

Bitte bitte ändert oder besser verlängert söhnte Musik in der Nacht!! 2 Stunden sind Kake ! Wofür bezahle ich soviel GEZ hebühren! Da darf ich doch mal auch etwas für erwarten! Fernsehen ist Ehe Kake !

Icke 30.03.2015 00:21 antworten
2
Katastrophal

Meinem Vorredner kann ich mich nur anschließen: sinnfreie Programmentscheidungen zu Lasten der Qualität, wie auch schon die frühere Entscheidung auf radio eins, den Oceanclub einzustampfen. Lasst uns doch wenigstens in der Nacht die gute Musik hören!!!!!

hontai 09.03.2015 19:44 antworten
3
UNGLAUBLICH !!!

Ich bin erschüttert über die Verkürzung des Nightflight. Fritz also kein 24/7-Live-Schema mehr, sondern in der Nacht nur noch seelenlose schlecht zusammengemischte Musik aus dem Computer unter dem Namen "Soundgarden". Na super!! An der Qualität wird also zuerst gespart :-(

Basti 07.02.2015 21:26 antworten
Playlists
Rotleuchtende Lampe mit aufgemaltem Pfeil, der in Richtung einer geöffneten Tür zeigt (Foto: villain-jan l photocase.com)

Playlists

Coolen Tune gehört, aber Namen nicht mitbekommen? Playlist gucken! > weiter

Frequenzen
Ein Radio, an dessen Regler eine Hand dreht, vor blauem Himmel (Foto: spacejunkie l photocase.com)

Frequenzen

Egal, ob UKW, Kabel oder Satellit - wir senden auf jeder Welle. Wo genau, lest Ihr hier! > weiter

Podcasts
Zwei gelbe Hasenohren in denen das Podcastzeichen zu sehen ist (Foto: koosinger/photocase.com)

Podcasts

Ihr wollt Eure Lieblingscomedy hören, wann Ihr wollt? Oder Ihr habt die Tipps unserer Reporterinnen vom letzten FritzInfo Mode verpasst? Kein Problem! > weiter

Popnews
Rote Leuchtbuchstaben, die das Wort 'FACT' bilden (Foto: Waldek Pieczkowski l photocase.com)

Popnews

Welcher Künstler veröffentlicht wann sein neues Album? Hier erfahrt Ihr das Neueste aus der Welt der Stars. > weiter