Die fünfköpfige österreichische Band "Granada" sitzt im Fräulein Fritz, dem Kreuzberge Studio von Fritz, auf einer Holzbank (Quelle: Fritz/Katharina Pencz)
Bild: Fritz/Katharina Pencz Download (mp3, 6 MB)

- Granada

Zu Besuch im Fräulein Fritz

Nein, Granada kommen nicht aus Spanien, auch wenn dort eine Stadt so heißt. Hinter dem sonnigen Namen stecken fünf Jungs aus Österreich, die 2015 zufällig zur Band wurden. Frontsänger Thomas Petritsch hatte einen Auftrag bekommen, für den Film "Planet Ottakring" einen Soundtrack zu schreiben.

Als Unterstützung holte er sich Lukacz Custos (Gitarre), Alexander Christof (Akkordeon), Jürgen Schmidt (Bass), Roland Hanslmeier (Schlagzeug) dazu. Weil die Fünf aber mehr Songs geschrieben hatten, als nötig, gründeten sie einfach eine Band.

Stilmittel Dialekt

Nun macht Granada deutschen Pop mit österreichischem Dialekt und Akkordeon. Am 11. November kam ihr gleichnamiges Debütalbum raus. FritzPlattenfrau Salwa Houmsi beschreibt den Sound der Platte mit "Indie-Gitarren, die genauso in den Beinen kribbeln, wie der Biss in eine Zitrone".

Auch wenn der Vergleich zu Wanda oder Bilderbuch naheliegt, Granada hat seine eigene Lücke im österreichischen Popgetummel gefunden.

Und so klingt Granada

Granada im Fräulein Fritz

Am Freitagabend starten Granada mit ihrer Tour in Berlin. Vorher haben sie noch im Fräulein Fritz bei den RadioFritzen am Nachmittag vorbeigeschaut, um über ihren ungewöhnlichen Werdegang und österreichische Dialekte zu sprechen. Außerdem hat Frontsänger Thomas Euch noch ein Rätsel erzählt. Die Lösung hört Ihr im Audio.

Thomas Petrisch und Lukascz Custos von der österreichischen Band Granada im Interview im Fräulein Fritz (Quelle: Fritz/Katharina Pencz)

Mehr Aktuelle Themen

RSS-Feed

Kommentar

Bitte füllen Sie die Felder aus, um einen Kommentar zu verfassen.

Kommentar verfassen
noch 500 Zeichen
*Pflichtfelder

Fürs Kommentieren gibt's bei uns Regeln. Und die sind zum Einhalten da:Richtlinien für Kommentare

Auch auf fritz.de

RSS-Feed
  • Auf einer lila Wand steht in Orange: "...NOW" (Foto: now | photocase.com)

    - Aktuelle Themen

    Schnell und aktuell: alles, was auf Fritz läuft

  • Vor einer Wand mit vielen Graffitis hält sich jemand ein leicht lädiertes Megafon vors Gesicht (Foto: kallejipp | photocase.com)
    photocase.com

    - Streambox

    Livestream hören. Musikstreams auch. Und FritzEvents gucken

  • Ein Mädchen mit Sonnenbrille hält mit dem rechten Arm ein Radio in Schulterhöhe (Foto: cydonna l photocase.com)
    photocase.com

    - Anhören

    UKW, Kabel, Satellit, Online - wir senden auf jedem Kanal!

  • Zwei gelbe Hasenohren in denen das RSS-Feed-Zeichen zu sehen ist (Foto: koosinger | photocase.com)
    photocase.com

    - Audios

    Wer nicht aufhören kann, muss nachhören! Ihr habt was bei Fritz verpasst? Hier könnt Ihr alles noch mal nachhören!

  • Jemand lässt sich bei zugezogenem Vorhang in einer roten Fotokabine fotografieren (Foto: secretgarden l photocase.com)
    photocase.com

    - Fotos

    Ach, so sah das aus? Hier gibt es Bilder von allem, was bei Fritz so los war!