Blick ins Publikum bei den Neuen DeutschPoeten (Foto: Stefan Wieland | Fritz)

- Neuer Ort fürs Lolla

2018 geht's in den Westen der Stadt

Das Lollapalooza 2017 ist gerade mal vorbei, da gehen die Planungen für 2018 schon los. Und ein neuer Ort scheint auch gefunden: Laut Veranstalter soll das Festival nächstes Jahr am 8. und 9. September stattfinden, diesmal im - Trommelwirbel! - Olympiapark in Berlin-Charlottenburg.

Das Lolla Berlin kommt also wieder zurück nach Berlin, an einen Ort, der mit großen Menschenmengen Erfahrung hat. Dürfte nicht die schlechteste Entscheidung gewesen sein... Immerhin ist das Gelände weitläufig und umfasst unter anderem das Maifeld, die Waldbühne und diverse andere Locations wie auch das Olympiastadion. Welche Locations wie bespielt werden, ist noch nicht bekannt. Dazu werden momentan noch Gespräche mit der Stadt geführt.

Wann der Vorverkauf startet ist noch unklar - wir halten Euch auf dem Laufenden!

Kommentar

Bitte füllen Sie die Felder aus, um einen Kommentar zu verfassen.

Kommentar verfassen
noch 500 Zeichen
*Pflichtfelder

Fürs Kommentieren gibt's bei uns Regeln. Und die sind zum Einhalten da:Richtlinien für Kommentare

Auch auf fritz.de

RSS-Feed
  • Eine Sammlung alter Briefe (Foto: zettberlin l photocase.com)
    photocase.com

    - Popnews-Archiv

    Was es in den vergangenen Tagen Neues in der weiten Musikwelt gab, steht hier.

  • Ein Stapel Platten (Foto: PauliCarmody | flickr.com | CC: BY)
    flickr.com

    - Bands & Musiker

    Künstlerinfos? Findet Ihr in unserer Datenbank!

  • Ein Mädchen mit Sonnenbrille hält mit dem rechten Arm ein Radio in Schulterhöhe (Foto: cydonna l photocase.com)
    photocase.com

    - Anhören

    UKW, Kabel, Satellit, Online - wir senden auf jedem Kanal!