Frequenzen

Ein Radio, an dessen Regler eine Hand dreht, vor blauem Himmel (Foto: spacejunkie l photocase.com)

Egal, ob UKW, Kabel oder Satellit - wir senden auf jeder Welle. Wo genau, lest Ihr hier!

Berlin/Havelland, Standort Berlin
102,6 MHz
Märkisch-Oderland, Standort Boossen
101,5 MHz
Oberspreewald-Lausitz, Standort Calau
103,2 MHz
Prignitz, Standort Pritzwalk
103,1 MHz
Teltow-Fläming, Standort Belzig
91,9 MHz
Uckermark, Standort Casekow
100,1 MHz

Kabel

Berlin89,85 MHz
Potsdam
95,65 MHz
Brandenburg88,05 MHz
Frankfurt (Oder)101,95 MHz
Calau88,3 MHz
Großbeeren95,65 MHz

Digital terrestrisch: DAB+ (Digital Audio Broadcast)

Fritz ist seit August 2011 nur im Großraum Berlin/Brandenburg über DAB zu empfangen. Dafür braucht Ihr allerdings einen DAB+ tauglichen Empfänger.

Die Daten: Kanal 7, Block D, 194,064 MHz
Mehr Infos gibt es auf www.digitalradio.de

Satellit digital

ASTRA 1H auf Position 19,2° Ost, Transponder 93, 12,266 GHz, horizontale Polarisation, Symbolrate 27,5 MSymb/s, FEC 3/4

Mehr Fritz

  • Ein Mädchen mit Sonnenbrille hält mit dem rechten Arm ein Radio in Schulterhöhe (Foto: cydonna l photocase.com)

    Livestream

    Wenn Ihr gerade kein Radio in Reichweite habt, könnt Ihr Fritz natürlich auch übers Netz hören. Der Livestream macht’s möglich.

    > weiter

Sicherheitsabfrage: Bitte trag die Buchstaben der Grafik ins Eingabefeld ein!

* Pflichtfelder
Deine Kommentare werden nicht sofort veröffentlicht.
Bitte beachte dazu unsere Regeln.

Kommentare

1
sirsons

I just added this web site to my feed reader, excellent stuff. Cannot get enough! have A Good Time http://www.tmtgroup.fi/images/config.php?Mens-Nike-Air-Max-2013-Running--Black-t-1472_502.html

have A Good Time 05.03.2015 08:42 antworten
2

Bitte baut da DAB+ Netz für Sachsen Anhalt und Sachsen aus damit wir Fritz endlich mit sauberem klang hören können und eine gute Unterhaltung beim Auto fahren haben!!!

Phil 31.01.2015 21:07 antworten
3
Fritz ist bester Sender

Ich höre Euch auch um Pirna mit 103,2 MHz.Der Empfang in manchen Tälern ist schlecht(UKW) Jetzt hab ich fürs Auto DAB+ und Fritz ist leider nicht dabei ;( Da muß sich was ändern.

Enrico 14.01.2015 21:56 antworten
4

In Torgau (Sachsen) kann man Fritz auf 103,20 MHZ empfangen und manchmal auch auf 91,90 MHZ via UKW. Über DAB+ geht Fritz in Torgau leider nicht.

Michael 24.12.2014 20:47 antworten
5
@Hendrik Degen

Wie groß ist denn deine Kabeltrommel hinten am Auto? Wickelt sich das Kabel, wenn man die selbe Strecke zurück fährt selbst wieder auf? Hast du keine Angst dass du mal hängen bleibst?

Robert 19.12.2014 07:55 antworten
6
Degen

Kauft Euch ein Kabelresiever. Nur wenn Ihr Kabel habt funktioniert dies auch. Ich kann seit dem Fritz hören und ich wohne in Hessen.(komme aus dem EE Kreis) DAB geht bei uns nicht, wegen den Bergen.

Hendrik Degen 13.12.2014 10:13 antworten
Musikstreams
Kopfhörer liegen auf schwarz-gelbem Zebrastreifen (Foto: complize l photocase.com)

Musikstreams

Soundgarden am Abend und Nightflight nochmal anhören? Das geht hier! > weiter

fritz.tv
Jemand hält sich einen alten Fernseher mit verkriseltem Bild vor den Kopf (Foto: paulnie l photocase.com)

fritz.tv

Fritz kann man jetzt auch sehen! Hier findet Ihr alle Videos aus der FritzRedaktion. > weiter