Frequenzen

Ein Radio, an dessen Regler eine Hand dreht, vor blauem Himmel (Foto: spacejunkie l photocase.com)

Egal, ob UKW, Kabel oder Satellit - wir senden auf jeder Welle. Wo genau, lest Ihr hier!

Berlin/Havelland, Standort Berlin
102,6 MHz
Märkisch-Oderland, Standort Boossen
101,5 MHz
Oberspreewald-Lausitz, Standort Calau
103,2 MHz
Prignitz, Standort Pritzwalk
103,1 MHz
Teltow-Fläming, Standort Belzig
91,9 MHz
Uckermark, Standort Casekow
100,1 MHz

Kabel

Berlin89,85 MHz
Potsdam
95,65 MHz
Brandenburg88,05 MHz
Frankfurt (Oder)101,95 MHz
Calau88,3 MHz
Großbeeren95,65 MHz

Digital terrestrisch: DAB+ (Digital Audio Broadcast)

Fritz ist seit August 2011 nur im Großraum Berlin/Brandenburg über DAB zu empfangen. Dafür braucht Ihr allerdings einen DAB+ tauglichen Empfänger.

Die Daten: Kanal 7, Block D, 194,064 MHz
Mehr Infos gibt es auf www.digitalradio.de

Satellit digital

ASTRA 1H auf Position 19,2° Ost, Transponder 93, 12,266 GHz, horizontale Polarisation, Symbolrate 27,5 MSymb/s, FEC 3/4

Mehr Fritz

  • Ein Mädchen mit Sonnenbrille hält mit dem rechten Arm ein Radio in Schulterhöhe (Foto: cydonna l photocase.com)

    Livestream

    Wenn Ihr gerade kein Radio in Reichweite habt, könnt Ihr Fritz natürlich auch übers Netz hören. Der Livestream macht’s möglich.

    > weiter

Sicherheitsabfrage: Bitte trag die Buchstaben der Grafik ins Eingabefeld ein!

* Pflichtfelder
Deine Kommentare werden nicht sofort veröffentlicht.
Bitte beachte dazu unsere Regeln.

Musikstreams
Kopfhörer liegen auf schwarz-gelbem Zebrastreifen (Foto: complize l photocase.com)

Musikstreams

Soundgarden am Abend und Nightflight nochmal anhören? Das geht hier! > weiter

fritz.tv
Jemand hält sich einen alten Fernseher mit verkriseltem Bild vor den Kopf (Foto: paulnie l photocase.com)

fritz.tv

Fritz kann man jetzt auch sehen! Hier findet Ihr alle Videos aus der FritzRedaktion. > weiter