Philipp Poisel (Foto: Christoph Köstlin | Grönland Records)

- Fritz DeutschPoeten

Sommerzeit ist DeutschPoeten-Zeit!

Ein Sommer ohne die Fritz DeutschPoeten? Könnt Ihr machen, ist aber wie Ostern ohne Schokoeier, Silvester ohne Konfetti oder ein Cocktail ohne Schirmchen - mega öde.

Und genau deshalb zählen wir jetzt schon die Tage bis zu den Fritz DeutschPoeten 2017!

Ob Sido, Bosse, Cro, Miss Platnum, Marteria oder Kraftklub - sie alle haben schon für Momente gesorgt, die sich in unsere DeutschPoeten-Herzen gebrannt haben.

Es wird Zeit für neue Gänsehautüberflutungen. Und ganz sicher wird auch die achte Ausgabe der #DeutschPoeten wieder ein unvergessliches Ereignis - wieder am ersten September-Wochenende, wieder im IFA Sommergarten und wieder mit Euch!

Am Freitag leiten Jennifer Rostock, Madsen und  Millarden das DeutschPoeten-Wochenende ein.

Am Samstag erwarten wir:

Philipp Poisel

Nachdem Philipp mit seinen Akustikshows zum Livealbum "Projekt Seerosenteich" für absolute Gänsehautmomente sorgte, kam eine lange Durststrecke für seine Fans. Im September 2016 gab es dann einen exklusiven Clubgig im Lido und ein berührendes Set beim Lollapalooza. Seine neue Platte "Mein Amerika" ist im Februar erschienen und im September kommt der Gute dann zu den DeutschPoeten live in den IFA Sommergarten!

Prinz Pi

Derzeit ist es eher ruhig um Prinz Pi, doch wir warten alle schon gespannt auf neues Material. Eine gute Nachricht gibt es aber bereits: Der Prinz  kommt im September zu den Fritz DeutschPoeten! Wir werfen jetzt schon die Hände in die Luft.

Von Wegen Lisbeth

Zu ihren besten Homies gehören die Jungs von AnnenMayKantereit. Mittlerweile brauchen sie aber deren Unterstützung nicht mehr, um die Clubs voll zu machen. Nach etlichen Festivalshows gingen Von Wegen Lisbeth im Herbst 2015 auf ihre erste eigene Tour, 2016 folgte dann ihr Debütalbum "Grande" und eine ausverkaufte Releasetour durch 24 Städte. 2017 geht's weiter: erst auf Clubtour und dann auf die große Bühne im Sommergarten.

Faber

DAT ADAM

Angefangen hat das Trio bei YouTube. Ihre Videos wurden dort millionenfach geklickt. 2015 veröffentlichten Taddl, Ardy und Mary dann ihre "Chrome"-EP und hielten sich damit wochenlang an der Spitze der iTunes-Charts. Ganz nebenbei haben die Jungs aber auch noch ihr eigenes Genre erschaffen: Cyber Rap - eine Mischung aus futuristischen Beats und Auto-Tune-Spielereien. In diesem Jahr kommen die drei erstmals bei den DeutschPoeten vorbei und lassen die ersten Reihen ausrasten.

Ace Tee

Ganz neu in der DeutschPoeten-Familie begrüßen wir in diesem Jahr Ace Tee. Mit ihrer Single "Bist du down?" hat die junge Hamburgerin alle um den FInger gewickelt und landete bei Spotify prompt in den Top Ten der Viral-Charts. Mit ihrem smoothen R'n'B-Sounds kommt Ace Tee in diesem Jahr auf die Bühne im IFA Sommergarten.

Lotte

Die Ravensburgerin steht bereits im DeutschPoeten-Line-up, bevor überhaupt ein erster Song von ihr veröffentlicht wurde. Da wir da aber ein verdammt gutes Gefühl haben, wollen wir Euch Lotte bereits jetzt ans Herz legen. Seid gespannt!

Und so sah es 2016 bei den Fritz DeutschPoeten mit Euch aus:

Künstlerinfos

RSS-Feed

Kommentar

Bitte füllen Sie die Felder aus, um einen Kommentar zu verfassen.

Kommentar verfassen
noch 500 Zeichen
*Pflichtfelder

Fürs Kommentieren gibt's bei uns Regeln. Und die sind zum Einhalten da:Richtlinien für Kommentare